OÖ Landesgalerie Linz © LinzTourismus/Röbl

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

 

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Habsburger und Barock

Barocke Prunkbauten aus der einstigen Donaumonarchie: begeben Sie sich auf die Spuren der Habsburger und des Barock in der Region Donau Oberösterreich.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Donau, Habsburger und Barock sind untrennbar miteinander verbunden. Noch heute zeugen prachtvolle Bauwerke von der einst so mächtigen Herrschaft der Habsburger in der Donaumonarchie.

Mit dem Fahrrad oder mit dem Auto können Sie den Spuren der Habsburger entlang der Donau folgen - hier geht es zu den Tourenvorschlägen.

 

Zur Rad-Kulturreise Habsburger/Barock


 

Zur Auto-Kulturreise Habsburger/Barock

 

Service & Kontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
https://www.donauregion.at

Weitere Kulturreisen an der Donau (Rad/Auto)

Die Donau auf den Spuren der Römer erkunden:

ZU DEN RÖMER-TOUREN

 

In die Epoche des Mittelalters in der Donauregion eintauchen:

ZU DEN MITTELALTER-TOUREN

 

Die moderne und zeitgenössische Seite der Donau erleben:

ZU DEN MODERNE-TOUREN

 

 

Habsburger und Barock

 

Passau

Passau liegt am Zusammenfluss der drei Flüsse Donau, Inn und Ilz und grenzt direkt an Oberösterreich. Einzigartig ist die Dreiflüsselandschaft, auf der die Stadt Passau erbaut wurde. Am Dreiflüsse-Eck sieht man den Zusammenfluss von Donau, Inn und...

mehr dazu
Passau

Dom St. Stephan

Domführung für EinzelgästeDer Dom St. Stephan wurde nach dem Stadtbrand von 1662 mit Resten des gotischen Vorgängerbaues im italienischen Barockstil erbaut - Mindestteilnehmer fünf Personen. Domführungen für Individualgäste:Dauer: 45 Minuten;...

mehr dazu
Passau

Wallfahrtskirche Mariahilf

​Die Wallfahrtskirche Mariahilf liegt auf einem Hügel der Innseite der Stadt Passau und wurde zwischen 1624-1627 von Francesco Garbanino erbaut, nachdem im Jahre 1622 von Domdekan Marquard von Schwendi, dessen Schlösschen gegenüber dem Protal der...

mehr dazu
Engelhartszell

Stift Engelszell - einziges Trappistenkloster Österreichs- Führung

Das Stift ist das einzige Trappistenkloster Österreichs. Es wurde 1293 gegründet und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Das Stift wurde 1293 durch Bischof Bernhard (Wernhart) von Prambach gegründet und 1295 vom Zisterzienserorden...

mehr dazu
Haibach ob der Donau

Donauschlinge Schlögen - Naturwunder Oberösterreich

Das Donautal hat ein äußerst ästhetisches Erscheinungsbild, das seinen Höhepunkt wohl hier in der Donauschlinge Schlögen findet.​ Hier zeigt sich die Kraft und Schönheit der Natur. Gewässer sind seit jeher für den Menschen von Bedeutung gewesen....

mehr dazu
Eferding

FürstlichStarhembergsches Familien-u.Stadtmuseum

Seit 1962 dient das Alte Schloss als vielbeachtete Unterkunft zweier Museen.  Der Rundgang durch die Museumsräumlichkeiten im Nordteil der Schlossanlage beginnt mit der Familiengeschichte der Starhemberger. Zahlreiche Erinnerungs- und Fundstücke...

mehr dazu
Wilhering

Zisterzienserstift und Kirche Wilhering

Das Kloster wurde 1146 gegründet. Nach einem Brand 1733 wurde die Kirche zur bedeutendsten Rokokokirche Österreichsumgebaut. Das 850 Jahre alte Zisterzienserkloster prägte die Gemeinde in vielfacher Hinsicht. Für das Ansehen des Bauwerks ist das...

mehr dazu
 

Linz

Linz: Die Stadt, die verändert - Leben an der bunten Donau Linz, die Landeshauptstadt Oberösterreichs im Herzen Europas, kennenlernen und Vielfalt der Stadt an der Donau erleben: bei einer Stadtbesichtigung, beim Erkunden der Sehenswürdigkeiten, bei...

mehr dazu
Linz

Landesgalerie

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. 1895 erfolgte die Eröffnung des Hauses als Museum, welches nach dem Vater von Kaiser Franz Joseph I. "Francisco Carolinum" benannt wurde. Heute präsentiert sich das historische Gebäude als Sitz der...

mehr dazu
Linz

Hauptplatz

Der barocke Linzer Hauptplatz ist seit dem 13. Jahrhundert mit rund 13.200 m2 einer der größten umbauten Plätze Europas. Häuser mit imposanten Fassaden begrenzen den Hauptplatz Linz der nahe der Donau gelegen ist. Viele davon haben einen wichtigen...

mehr dazu
Linz

Stadtpfarrkirche

Die Stadtpfarrkirche Linz ist ein römisch-katholisches Kirchengebäude am Pfarrplatz Linz. Sie wurde Anfang des 13. Jahrhunderts im romanischen Stil als dreischiffige Basilika errichtet und ist Mariä Himmelfahrt geweiht.Um 1490 wurde vermutlich der...

mehr dazu
Linz

Landhaus

 Der herrliche Renaissancebau entstand im 16. Jh. an der Stelle des Minoritenklosters und ist heute Sitz des Landeshauptmannes von Oberösterreich, des Landtages und der Landesregierung. Die unteren Geschosse des Turmes entstanden 1568, seine heutige...

mehr dazu
Linz

Minoritenkirche

Die Minoritenkirche, auch Landhauskirche genannt, ist die einzige stilreine Rokokokirche in Linz und beherbergt bedeutende Kunstwerke.  Früher war die Minoritenkirche Teil des 1564 abgerissenen Minoritenklosters. Heute ist sie in den Gebäudekomplex...

mehr dazu
Sankt Florian

Augustiner Chorherrenstift St. Florian

Das Augustiner Chorherrenstift St. Florian ist ein Ort der Begegnung und Andacht, das kulturelle Zentrum der Region und ein Schatz des österreichischen Barocks. Besonders erwähnenswert sind die Bibliothek mit mehr als 160.000 Bänden, der imperiale...

mehr dazu
 

Mauthausen

​MauthausenDie Donau & Der GranitBerühmt...Wer heute Mauthausen besucht, den Sonnenlichttupfen Heindlkai entlangflaniert, begleitet vom leisen Tuten der Donauschiffe, die Ihre Ankunft an der Ennsmündung oder ihre Vorüberfahrt ankündigen, der wird die...

mehr dazu
 

Grein an der Donau

Grein ...lädt ein! Grein ...zwischen Donaustrom und GranitDem Besucher erschließt sich die idyllische Lage von Grein bereits bei der Anreise. Hier verbindet sich der mächtige, geschichtsträchtige Donaustrom mit der urtümlichen, sanften Mühlviertler...

mehr dazu
Grein

Hist. Stadttheater Grein (1791)

Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist.​ Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute...

mehr dazu
Die Website verwendet Cookies.