© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

SucheSuchen
Schließen

Rundweg Forsthaus Hinteredt

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 5h 4m
Länge: 17,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 466m
Höhenmeter (abwärts): 461m

niedrigster Punkt: 456m
höchster Punkt: 837m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour


Kurzbeschreibung:
IVV zertifizierter Rundwanderweg zum idyllisch gelegenen Forsthaus Hinteredt mit zahlreichen Aussichtspunkten (Blick ins Mühlviertler Hügelland bis hin zur Alpenkette)



Technik: *



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • Gipfel-Tour



Gütesiegel:

  • Österreichisches Wandergütesiegel

Beschreibung:

zertifizierter, permanenter IVV-Wanderweg


Start am Marktplatz über Klostersteig - Schlossberg - beim Gasthof Reutner entlang des Güterweges Ettenberg bis zum Bauernhof "Herzog", bei der Garage rechts ab über einen Wiesenweg zum Sarmingbach. Diesen überquerend und rechts abbiegend folgt der Aufstieg nach 20 m Straße links auf einem Waldweg zu den Höfen "Pointner", "Unterlehner" (letzter bäuerlicher Wachszieher Österreichs), "Leonhard" zum Forsthaus "Hinteredt". Abstieg zum "Windschopf" über die Forststraße zum "Schneiderlehner" und "Wolflehner" bis zur Hasenebene. Hier gehen wir über die Forststraße in Richtung Süden zum "Hinterberger" weiter zum Badesee und entlang des Sarmingbaches und Klostersteiges zum Markt.



Tipp des Autors:

Genießen und Innehalten bei der idyllischen Waldlichtung , auf der das Forsthaus Hinteredt liegt.


An heißen Tagen Badesachen für einen Sprung in den Badesee nicht vergessen.


Für Kulturinteressierte empfiehlt sich ein Besuch der Stiftskirche Waldhausen (Audioguide über die Donau-Geschichten-App)



Ausrüstung:

Wanderrucksack (inkl. Regenhülle), festes Schuhwerk


Verpflegung mitnehmen. Einkehrmöglichkeit finden Sie am Start/Zielpunkt, am Schlossberg und am Badesee

Ausgangspunkt: Infopoint am Marktplatz
Zielpunkt: Infopoint am Marktplatz

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise in die Donauregion


Wie in die Donauregion Oberösterreich anreisen?
Der schnelle Weg ans Ziel – mit Bahn, Bus, Auto, Schiff oder Flugzeug.


 


Startplatz direkt bei der Bushaltestelle Waldhausen im Strudengau Markt



Parken
200 m Nähe Unimarkt
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Rundweg Forsthaus Hinteredt
Marktgemeindeamt Waldhausen im Strudengau
Markt 14
4391 Waldhausen im Strudengau

Telefon +43 7260 4505
E-Mailgemeinde@waldhausen.ooe.gv.at
Webwww.tourismus-waldhausen.com
https://www.tourismus-waldhausen.com

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 5h 4m
Länge: 17,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 466m
Höhenmeter (abwärts): 461m

niedrigster Punkt: 456m
höchster Punkt: 837m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour