Schloss Greinburg © Oberösterreich Tourismus GmbH / Susanne Einzenberger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Enns

Linz, Oberösterreich , Österreich

Erleben Sie Enns mit allen Facetten
Am gleichnamigen Grenzfluss zwischen Ober- und Niederösterreich, liegt die älteste Stadt Österreichs. Enns wird auch liebevoll „Stadt der Türmchen“ genannt und bietet auf außergewöhnliche Weise ein umfangreiches Angebot an Geschichte, Kultur, Geschmackserlebnis sowie Naturkulisse. Nehmen Sie sich Zeit und erleben Sie die erste cittaslow Österreichs fernab von Menschenmassen und hektischem Treiben mit all ihren Besonderheiten, um in diesen Zeiten einen oder mehrere unvergessliche Tage zu genießen.

In der Sommerzeit lassen zahlreiche Aktivitäten die Herzen aller Sportliebhaber höherschlagen. Schwingen Sie sich auf den Sattel und radwandern Sie entlang der Ufer von Enns und Donau. An den bestens ausgebauten Radwegen genießen Sie die Natur in ihren unendlich vielen Facetten. Nutzen Sie zum Übersetzen an der Donau die Radfähre Ennsegg, um auch das nördliche Donauufer zu Besuchen.
An sonnigen Sommertagen erblüht die Natur in aller Pracht und zeigt sich und Enns von Ihrer schönsten Seite.
 
Für alle, die es lieber langsamer angehen, bieten sich viele gemütliche Rundwege in und um Enns an.
Für alle Weitwanderweg-Liebhaber empfiehlt sich ein Streifzug entlang des sagenhaften Donausteigs.
Europas bekanntester Pilgerweg, der Jakobsweg nach Santiago de Compostela, zieht seine Wege ebenfalls durch die älteste Stadt Österreichs. Lassen Sie sich von dem Gefühl des Pilgerns verleiten und durchwandern Sie den Etappenabschnitt in Enns.
 
Ein Rundweg voller A’s und O‘s
Enns historische Vergangenheit zeigt sich in erlebbarer Geschichte, die modern aufbereitet dennoch den Charme längst vergangener Epochen nicht vermissen lässt.
Im Einklang mit dem entschleunigten Puls der Stadt lädt die Ennser Innenstadt zum Verweilen ein. Die Zeit in der ältesten Stadt Österreichs ist dennoch nicht stehen geblieben. Neben dem historischen Stadtbild präsentiert sich Enns auch als moderne und weltoffene Stadt.
Starten Sie gemütlichen in den Tag und lassen sich während einer Stadtführung zu den Ennser Sehenswürdigkeiten entführen. Erfreuen Sie sich an zahlreichen Erzählungen und Anekdoten der Ennser City Guides, um die Geschichte vor Ihren Augen zum Leben zu erwecken.
 
Einfach Genießen – Einfach Einkaufen
Was wäre das Leben ohne Genuss, ohne kulinarische Vielfalt und ohne die Möglichkeiten, sich im Urlaub ausgiebig verwöhnen zu lassen. Der kulinarische Ausflug durch Enns führt Sie vorbei an schmackhaften Wirtshausdelikatessen, gut bürgerlicher Küchen und traditionellem Gasthausambiente. Lassen Sie sich von dem Genuss der Region verzaubern. Ihre Energiereserven werden bestmöglich durch das vielfältige Angebot an Geschmackserlebnisses der Ennser Gastronomie wieder aufgefüllt.
Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die heimelige Innenstadt wartet auf die Besucher neben einer einzigartigen Ausstrahlung ein unvergessliches Einkaufserlebnis.
Geschichte und Tradition wird bei den Ennser Unternehmen großgeschrieben.
Nehmen Sie sich die Zeit und genießen den Ausflug in regionale Geschäfte ohne Verkehrschaos und ohne Großstadttrubel in einer lebenswerten Stadt.
 
Enns bietet viele unterschiedliche Kulturveranstaltungen ganzjährig an:
Dauer- sowie Sonderausstellungen im Museum Lauriacum, Lesungen, Theater im Hof (nur im Juli), Konzerte im Kulturzentrum d´Zuckerfabrik, in der Galerie im Gewölbe, im Schloss Ennsegg und in der Ennser Stadthalle, Kirchenkonzerte in der Basilika St. Laurenz
 
Um Ihren Sommer-Aufenthalt in Enns zu organisieren, steht Ihnen das Team des Tourismus & Stadtmarketing Enns GmbH zur Verfügung.
Wir helfen Ihnen bei der Organisation Ihres unvergesslichen Ausflugs:
Hauptplatz 19, 4470 Enns
info.enns@oberoesterreich.at
+43 7223 82 777
 
Stadtführungen sind ganzjährig gegen Voranmeldung jederzeit möglich.
Auf Wunsch werden Führungen zu thematischen Schwerpunkten organisiert.
 
Führungen im Museum Lauriacum ganzjährig gegen Voranmeldung jederzeit möglich.
Auch Kinder sind herzlich willkommen.
 
Die Radfähre Ennsegg hilft beim Übersetzen an den Flüssen Donau und Enns zwischen Enns-Mauthausen-Pyburg.
Öffnungszeiten:
Mai & September - 09.00-18.00 Uhr
Juni, Juli, August - 09.00-19.00 Uhr
 
1. Cittàslow Österreichs
Enns vertritt damit Österreich international als Cittaslow-Stadt.
 
Mitglied der Werbegemeinschaft Donau

  • Einwohner: 11.248
  • Fläche: 34 km²
  • Seehöhe (von): 281m
  • Seehöhe (bis): 281m
  • Längengrad: 14.4796
  • Breitengrad: 48.214

Anreise mit dem AUTO
Von Richtung Salzburg oder von Richtung Wien jeweils die Abfahrt Enns nehmen, weiter über die B 309, Forstbergstraße und die Wienerstraße zum Hauptplatz.
Bezüglich Parkplätze folgen Sie bitte dem Parkleitsystem in der Stadt.

Anreise mit dem BUS
ÖBB/Postbusse bleiben direkt am Ennser Hauptplatz beim Stadtturm.

Anreise mit dem ZUG
Zugverbindungen der ÖBB von Linz und St. Valentin.
Vom Bahnhof Enns gelangen Sie über die Westbahnstraße, die Lorcherstraße und die Mauthausnerstraße zum Hauptplatz.


Anreise mit dem FLUGZEUG
Flughafen Linz/Hörsching ist ca. 25 km entfernt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Enns
Tourismusverband Donau Oberösterreich
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277 - 800
+43 732 7277 - 804
info@donauregion.at
www.donauregion.at
https://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Italienisch
Tschechisch
  • Sonstige Fremdsprachenkenntnisse: griechisch

powered by TOURDATA