© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Bad Kreuzen: Kreuzner Donaublickrunde

  • für Gruppen geeignet
  • kulturell interessant
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4362 Bad Kreuzen
Zielort: 4362 Bad Kreuzen

Dauer: 5h 30m
Länge: 16,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 508m
Höhenmeter (abwärts): 508m

niedrigster Punkt: 235m
höchster Punkt: 471m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Der Speckalmweg ist von Mittwoch, 20.10.2021 bis Samstag, 23.10.2021 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Güterweg Speck-Alm.

Kurzbeschreibung:
Burg Kreuzen - Wolfsschlucht - Lehen - Grein - Aschaumühle - Bad Kreuzen



Technik: *



Erlebniswert: ****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Beschreibung:
INTERESSANTE PUNKTE AM WEG:

Burg Kreuzen Schatz.Kammer, Neueröffnung Juni 2012 Jugendgästehaus u. Aussichtsturm
Burgschenke


 


SPIRITUELLES WANDERN AM DONAUSTEIG:


Kloster der Marienschwestern vom Karmel
Bei den Marienschwestern kann man den größten Kneipp Garten Österreichs erleben. Das Traditionskurhaus Bad Kreuzen ist das 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin (TEM): Die Pracht duftender Kräuter, seltener Bibelpflanzen und wirksamer Heilpflanzen steht interessierten Besucher/innen das ganze Jahr über offen, ebenso wie der Klanggarten mit Wasserlauf, ein Grünes Linden-Klaustrum, der Barfußrundweg, der Spirituelle Garten, der Wassertretplatz mit Gussstation, der Wasserspielplatz zum Matschen sowie der Naschgarten und Bio-Köstlichkeiten im Cafe.

„Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“ (Thersea v. Avila)



  • Ich nehme die Angebote des Traditionskurhauses bei der „Kreuzener Donaublickrunde“ als Geschenk an und spüre nach, was meiner Seele gut tut.



Wegbeschreibung:
Dieser Rundwanderweg führt vom Marktplatz zur Burg, durch die Wolfsschlucht und hinauf zur Speck-Alm. Über den Höhenweg kommen Sie nach Grein, wo Sie anschließend das Lettental durchwandern. Dem markierten Weg folgend erreichen Sie die Aschaumühle. Von dort kehren Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Weitere Infos und Links:
Tourismusverband Bad Kreuzen, 4362 Bad Kreuzen 20a
Tel.: 0043(0)7266/6255-78
e-mail: bad-kreuzen@oberoesterreich.at
www.tiscover.com/bad-kreuzen

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Bad Kreuzen

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel
Busverbindung von Grein nach Bad Kreuzen

Parken
Großer Parkplatz nahe Ortszentrum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bad Kreuzen: Kreuzner Donaublickrunde
Tourismusverein Gsund Leben
Kreuzen 20a
4362 Bad Kreuzen

Telefon +43 7266 6255
Mobil +43 681 20583484
E-Mailinfo@gsundleben.at
Webgsundleben.at
Webwww.bad-kreuzen.at
https://gsundleben.at
http://www.bad-kreuzen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4362 Bad Kreuzen
Zielort: 4362 Bad Kreuzen

Dauer: 5h 30m
Länge: 16,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 508m
Höhenmeter (abwärts): 508m

niedrigster Punkt: 235m
höchster Punkt: 471m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA