Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Linz: Stadtwanderweg Pöstlingberg

Linz, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4020 Linz
Zielort: 4020 Linz

Dauer: 2h 46m
Länge: 7,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 299m
Höhenmeter (abwärts): 299m

niedrigster Punkt: 254m
höchster Punkt: 523m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Nibelungenbrücke - Donaustrand - Schablederweg - Pöstlingberg - Kreuzweg - Petrinum - Linz Hauptplatz



Technik: *



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Beschreibung:
INTERESSANTE PUNKTE AM WEG:

Barocker Linzer Hauptplatz und sehenswerte Altstadt, Neuer Dom, Alter Dom, Ars Electronica Center - Museum der Zukunft, Schlossmuseum, Lentos Kunstmuseum, NORDICO Stadtmuseum, Brucknerhaus Linz, Landestheater Linz, voestalpine Stahlwelt, täglicher Stadtrundgang, Linz City Express, Pöstlingbergbahn - steilste Adhäsionsbahn Europas


 


SPIRITUELLES WANDERN AM DONAUSTEIG:


Linz liegt am Jakobsweg OÖ. Ost-West–Nordroute.
Die Anfänge der Pöstlingbergkirche gehen auf das Jahr 1716 zurück und diese entwickelte sich in den Folgejahren zu einer beliebten Wallfahrts- und Pilgerstätte.
Heute wird die Kirche von der Ordensgemeinschaft der Oblatinnen des hl. Franz von Sales (sie sehen ihr Wirken als Dienst am Nächsten und widmen sich vor allem der Jugenderziehung, wie Mädchenwohnheime, Schulen, Kindergärten, Religionsunterricht an öffentlichen Schulen und in den Missionen, und auch als Krankenschwestern) betreut.
Bereits in prähistorischen Zeiten pilgerten Menschen auf den Pöstlingberg – allerdings zu einer Steinkluft, die sich auf dem Wanderweg vom Collegium Petrinum ausgehend (parallel zum heutigen Kreuzweg ) im Wald auf ca. 3/4 Höhe vom Pöstlingberg befindet. Dort trifft man zu allen Jahreszeiten Menschen an, die sich hier Ruhe- oder Kraft suchend einfinden. Besonders nachts, wenn viele Kerzen die Steinkluft mit einer Madonna und den umliegenden Wald beleuchten, strahlt dieser Ort eine besondere Mystik aus. Vor dieser Kultstätte sprudelt eine heilbringende Quelle aus dem Erdboden. 


Wer in der Nähe des turbulenten Stadtlebens einen heilsamen Ort sucht, ist hier genau richtig!

Die Kraft dieses Ortes mit allen Sinnen aufnehmen.



Wegbeschreibung:
Vom Ausgangspunkt haben Sie einen sehr schönen Blick auf die Linzer Kulturmeile an der Donau:

Das Ars Electronica Center, das Lentos Kunstmuseum Linz, das Brucknerhaus und das Linzer Schloss mit dem neuen Südflügel. Sie gehen am AEC entlang unter der Brücke durch, am Neuen Rathaus vorbei und gelangen zur Oberen Donaustraße. Über die Talgasse und die Berggasse kommen Sie zu einem Punkt, wo Sie den Streckenverlauf der Pöstlingbergbahn kreuzen. Von der Hohe Straße weg geht es links in den Schablederweg, großteils neben den Schienen der Pöstlingbergbahn. Nach ca. 200 Metern Möglichkeit nach links in die Hohe Straße abzubiegen, wo Sie den Linzer Tiergarten fi nden. Bleiben Sie am Schablederweg, dann erreichen Sie den Pöstlingberg (537 m). Zur „Erlebniswelt Pöstlingberg“ gehören neben dem Tiergarten und der Pöstlingbergbahn auch die Grottenbahn mit ihrer einmaligen Märchenwelt, die barocke Wallfahrtsbasilika und der Rosengarten. Der Blick vom Panoramaplateau auf die Stadt Linz reicht bei klarem Wetter bis in das Alpenvorland. Über den steilen Kreuzweg kommen Sie zum Collegium Petrinum. Das Bischöfliche Gymnasium wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Weiter geht es über die Leisenhofstraße, den Doppelbauerweg und der Rosenauerstraße in die Hauptstraße, die Sie wieder zurück zum Rastplatz vor dem Ars Electronica Center gelangen. Von hier aus können Sie auch direkt über die Nibelungenbrücke den Hauptplatz und die Altstadt von Linz erkunden.



Weitere Infos und Links:
Tourist Information Linz
Hauptplatz 1
4020 Linz
Tel.: 0043(0)732-7070-2009
Fax: 0043(0)732-7070-542009
e-mail: tourist.info@linz.at
Web: www.linz-tourismus.info und www.linz.at/tourismus

http://www.linz.at/images/Stadtwanderwege-net.pdf

Ausgangspunkt: Rasttafel Donausteig vor dem Ars Electronica Center, Urfahrmarkt

Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika

Hoch über den Dächern von Linz - am beliebten Pöstlingberg - steht die Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika. Am höchsten Punkt des Pöstlingbergs steht weithin sichtbar die Pfarrkirche und Wallfahrtsbasilika "Sieben Schmerzen Mariä". Scheinbar allgegenwärtig wirken ihre Doppeltürme. Die...

Schiffsanlegestelle Linz-Schloss Nr. 11

Strom-km: 2135,3+18 bis 2135,2+26Ufer: rechts UferAnlage: GüterkahnLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: variabelInfrastruktur: in 200 mDas Schloss der OberösterreicherAlle 4 Schiffsanlegestellen liegen sehr zentral an der Donau, nur wenige Geh- bzw. Fahrminuten sínd es bis zu den wichtigsten Linzer...

Zoo Linz

Auf halber Höhe des Pöstlingberges, mit sagenhaftem Blick auf die Stadt Linz, garantieren über 600 Tiere einen abwechslungsreichen und spannenden Ausflug für die ganze Familie. Rund 600 exotische und heimische Tiere aus ca. 110 Arten ziehen auf dem knapp 4 ha großen Gelände die...

Tourist Information Linz

Wollen Sie wissen, was Linz an touristischen Attraktionen zu bieten hat? Mehr erfahren über Linzer Sehenswürdigkeiten, das aktuellen Tagesprogramm und Veranstaltungshighlights – das Team der Tourist Information Linz hilft gerne weiter! Ob Tipps für Ihr Kultur- und Naturprogramm,...

Schiffsanlegestelle Linz-Hauptplatz Nr. 13

Strom-km: 2135,0+33 bis 2134,9+42Ufer: rechtes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: variabelInfrastruktur: Wasser, Abwässer, Strom, Müll, BuszufahrtBarocker Hauptplatz und ShoppingmeileAlle 4 Schiffsanlegestellen liegen sehr zentral an der Donau, nur wenige Geh- bzw....

Schiffsanlegestelle Linz-Schloss Nr. 11

Strom-km: 2135,3+18 bis 2135,2+26Ufer: rechts UferAnlage: GüterkahnLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: variabelInfrastruktur: in 200 mDas Schloss der OberösterreicherAlle 4 Schiffsanlegestellen liegen sehr zentral an der Donau, nur wenige Geh- bzw. Fahrminuten sínd es bis zu den wichtigsten Linzer...

Zoo Linz

Auf halber Höhe des Pöstlingberges, mit sagenhaftem Blick auf die Stadt Linz, garantieren über 600 Tiere einen abwechslungsreichen und spannenden Ausflug für die ganze Familie. Rund 600 exotische und heimische Tiere aus ca. 110 Arten ziehen auf dem knapp 4 ha großen Gelände die...

Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika

Hoch über den Dächern von Linz - am beliebten Pöstlingberg - steht die Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika. Am höchsten Punkt des Pöstlingbergs steht weithin sichtbar die Pfarrkirche und Wallfahrtsbasilika "Sieben Schmerzen Mariä". Scheinbar allgegenwärtig wirken ihre Doppeltürme. Die...

Rastplatz Pöstlingberg Plattform

Rastplatz Pöstlingberg Plattform Wilde Stadtnatur…Man traut es ihr kaum zu, der Stadt... Doch Linz weist einen ganz beachtlichen Artenreichtum auf. Die Mischwälder am Pöstlingberg, Bäche, das Naturschutzgebiet Urfahrwänd, das Natura 2000 Gebiet Traun-Donauauen, aber auch Parks und...

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt
Auto:
aus Richtung Salzburg und Wien auf der Westautobahn A1, Abfahrt Linz/Zentrum
aus Richtung Graz auf der Phyrnautobahn A9 zur Westautobahn A1, Abfahrt Linz/Zentrum aus Richtung Prag, Freistadt auf der Mühlkreisautobahn A7,
Abfahrt Linz/Hafenstraße

Bahn: aus Richtung Salzburg, Wien, Passau, Graz, Prag -> Linz Hauptbahnhof,
Zugauskunft: Tel.inz - Schönering, Linz - Hitzing)

Öffentliche Verkehrsmittel in Linz:
Betreiber Linz AG

aus Richtung Regensburg, Passau auf der Innkreisautobahn A8 zur A1, Abfahrt Linz/Zentrum oder mautfrei entlang der Donau auf der B 127.


Schiff: Donauschiffe aus Richtung Passau und Wien
Donauschiffahrt Wurm + Köck


Flugzeug: Der Flughafen "Blue Danube Airport" liegt im Süd-Westen von Linz (ausserhalb der Stadt).



Öffentliche Verkehrsmittel
Hauptbahnhof Linz (Westbahn), Mühlkreisbahnhof, Straßenbahnlinie 1,2 oder 3 Haltestelle Rudolfstraße, Pöstlingbergbahn (Linie 50)

Parken
Großparkplatz am Urfahraner Jahrmarktgelände, ca. 10 Gehminuten vom Hauptplatz entfernt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Linz: Stadtwanderweg Pöstlingberg
Tourist Information Linz
Hauptplatz 1
4020 Linz

+43 732 7070 - 2009
+43 732 7070 - 542009
tourist.info@linz.at
www.linztourismus.at
www.donauregion.at
http://www.linztourismus.at
http://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4020 Linz
Zielort: 4020 Linz

Dauer: 2h 46m
Länge: 7,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 299m
Höhenmeter (abwärts): 299m

niedrigster Punkt: 254m
höchster Punkt: 523m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.