© ©WGDDonauOberoesterreichTourismusGmbHCMVisuals Donauradweg reloaded, Schlögener Schlinge, Donauschlinge, Schlögenerschlinge, Haibach

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Suche
Suchen
Schließen

Auf zur Brotmission

Asten, Oberösterreich, Österreich

Schülerfürhungen im Paneum

Im Paneum – Wunderkammer des Brotes treffen wegweisende Baukunst auf Jahrtausende alte Geschicht rund ums Brot, erzählt von den eindrucksvollen Stücken der Sammlung backaldrin. Für Schüler und Schülerinnen aller Altersklassen  wurden unterschiedlichste Führungsformate entwickelt.


Brotmission (für Schüler*innen von 6 bis 10 Jahren):
Bei der Brotmission durch die Jahrtausende werden 9000 Jahre Zeitgeschichte gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen genau unter die Lupe genommen. Die Kinder folgen dabei Hinweisen, lösen Rätsel und lüften gemeinsam ein gut gehütetes Geheimnis. Das Vermittlungsprogramm ist gesprächs- und handlungsorientiert aufgebaut. Wir lassen Raum für die eigenen Fragen der Kinder und ermutigen dazu, genau zu schauen, das eigene Forschungspotenzial zu entwickeln, selbst zu denken und so die verschiedenen Geschichten des Brotes zu entdecken.
Führungsdauer: ca. 75 Minuten
Gruppengröße: 15 bis 55 Kinder

Feldfüchse (für Schüler*innen von 6 bis 10 Jahren)
Die „Feldfüchse“, die Schülerinnen und Schüler, erfahren bei einer 75minütigen Führung alles über den Weg des Getreides vom Feld bis zum Brot. Sie lernen die Bedeutung des Handwerks und der Zünfte kennen. Und sie erleben an mehreren Hands-on Stationen, u.a. wie man Getreidesorten unterscheiden und sie mit eigener Körperkraft zu Mehl mahlen kann.
Führungsdauer: ca. 75 Minuten
Gruppengröße: 15 bis 55 Kinder

Auf Zeitreise immer dem Brot hinterher (für Schüler*innen von 11 bis 14 Jahren):
Bei dem interaktiven Rundgang erleben die Kinder die Geschichte des Getreideanbaus, dessen Verarbeitung bis hin zur Entwicklung des Bäckerhandwerks und der Organisation der Zünfte. Anhand ausgewählter Exponate schauen wir aus der Vergangenheit in die Gegenwart. In Kleingruppen lösen die Schüler und Schülerinnen dabei knifflige Aufgaben, treten gegeneinander an und lernen so spielerisch den Einfluss von Brot in Religion, Gesellschaft, Entwicklung und Kunst sowie Kultur kennen.
Besonderes Augenmerk wird dabei auf das selbstständige Erarbeiten ausgewählter Themenschwerpunkte gelegt.
Vorbereitungseinheiten für den Unterricht auf Anfrage erhältlich!
Gruppengröße: 15 bis 55 Kinder
Führungsdauer: ca. 75 Minuten

Schau hi - greif zua (Hands-On Workshop für Schüler*innen von 11 bis 14 Jahren)
Im speziell für diese Altersgruppe konzipierten Workshop „Schau hi – Greif zua“ erleben die Schüler und Schülerinnen ganz praktisch und durch das eigene Zugreifen, wie im Paneum gearbeitet wird. Sie reparieren, bestimmen und dokumentieren. Durch Zugreifen – begreifen.
Der Workshop wird jeweils Dienstag bis Freitag (außer an Feiertagen) um 10.30, 13.00 und 14.30 Uhr auf Voranmeldung angeboten.
Dauer: ca. 75 Minuten
Gruppengröße 15 bis 30 Kinder

Kunst & Kultur (für Sekundarstufe 2 - Schüler*innen ab 15 Jahren):
Über tausend Kunst- und Kulturobjekte aus 9000 Jahren Zeitgeschichte rund um das Nahrungsmittel Brot laden zum Staunen und Zuhören ein. Ägyptische Kornmumien, peruanische Totempfähle oder ein Gemälde aus Lebkuchen von Roy Lichtenstein – jedes Objekt erzählt seine ganz persönliche Geschichte über das kostbare Lebensmittel und zeigt seine Bedeutung in den verschiedenen Kulturen.
Führungsdauer: ca. 1 Stunde
Gruppengröße: 15 bis 55 Jugendliche

Auf Anfrage und nur mit Voranmeldung buchbar.
Je 21 Schüler*innen ist ein Freiplatz für eine Begleitpersonen inkludiert.

Öffnungszeiten: Von Dienstag bis Samstag 10:00 bis 16:00 Uhr; Sonntag, Montag und an Feiertagen geschlossen

Anreise über die Autobahn A1 bzw. von Linz sowie Enns mit der Buslinie 401 (10 Minuten Fußweg).
  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1,00 Stunde
Leistungen

Führung oder Workshop

ab Preis
  • € 5,00 pro Person
  • buchbar ab 15 Personen
Reisezeitraum (04.04.2024 - 31.12.2025)
von bis
04.04.2024, bis 31.12.2025

Unverbindliche Anfrage

Führung oder Workshop 5 € pro Schüler*in

Kontakt & Service


Auf zur Brotmission
PANEUM – Wunderkammer des Brotes
Kornspitzstraße 1
4481 Asten

Telefon +43 7224 8821-400
E-Mail empfang@paneum.at
Web www.paneum.at
https://www.paneum.at

Rechtliche Kontaktdaten

backaldrin International The Kornspitz Company GmbH
Kornspitzstraße 1
AT-4481 Asten
empfang@paneum.at
https://www.paneum.at
UID: ATU 56768359

Vertretungsverhältnisse:
backaldrin International The Kornspitz Company GmbH