Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

 

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturraum Donau

Steil abfallende Uferhänge, fruchtbare Ebenen und schroffe Felsen - die Donauregion in Oberösterreich hat landschaftlich so einiges zu bieten!

Im Oberen Donautal sind es die Donauleiten, die es zu erklimmen lohnt. Von oben ist die Aussicht auf dieses atemberaubend schöne Land doch wirklich am besten. Ein Blick ins fruchbare Eferdinger Becken zeigt, dass hier feine Obst- und Gemüsesorten gedeihen. Im Strudengau, einst gefürchtetste Stelle an der Donau, werden die Felsen wieder schroffer und das Donautal enger. 

Ein wahrer Traum - die Natur an der Donau!

Naturschutz-Initiativen in der Donauregion

Die Donauregion ist nicht nur Schauplatz für atemberaubende Landschaftstypen, sondern auch Lebensraum für so viele Tier- und Pflanzenarten. Vielen Initiativen liegt es am Herzen, diesen wunderbaren Naturraum zu schützen und für seine Bewohner zu erhalten.

Die Website verwendet Cookies.
Der kostenlose Newsletter der Region Donau Oberösterreich informiert Sie regelmäßig