Naturschutzgebiet Pesenbachtal © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber

Naturschutzgebiet
Pesenbachtal

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturzauber und Entspannung

Bei einer Wanderung entlang des Pesenbaches spürt man die Heilkraft der Natur - also: Schuhe aus, Zehen ins Wasser und die belebende Frische spüren.

9 Plätze - 9 Schätze

Das Naturschutzgebiet Pesenbachtal ist Oberösterreichs Landessieger bei der ORF-Wahl zum schönsten Platz Österreichs 2019 und stand im österreichweiten Finale!

Zu 9Plätze-9Schätze

Anreise & Parkmöglichkeiten

Einstiegsmöglichkeiten in das Pesenbachtal:

Gerling: Mit dem Zug - ÖBB Haltestelle Gerling
Bad Mühllacken: Mit dem ÖBB-Bus Haltestelle Curhaus | Mit dem PKW - im Zentrum Bad Mühllacken stehen auf Grund der örtlichen Gegebenheiten Parkplätze in beschränkter Anzahl zur Verfügung! An den Wochenenden bis Ende November 2019 gibt es vor der Ortseinfahrt Bad Mühllacken auf der linken Seite Parkplätze für Ausflugsgäste.

Hinweise zur Begehung

Der Pesenbachtalwanderweg ist großteils mit rotem Punkt gekennzeichnet und hat alpinen Charakter. Das heißt: Trittsicherheit, gute Kondition und festes Schuhwerk sind Grundvoraussetzung. 

Kein Winterräumdienst!

Touren-Tipp

"Pesenbachtal - Wege zur Heilung"

Auf Kneipps Spuren führt diese Tour zu unterschiedlichen Kraftplätzen und Erlebnisstationen mitten in diesem wunderbaren Naturjuwel. 

Einkehr & Übernachtung

Eine kleine Stärkung nach der Wanderung im Pesenbachtal gibt es im Gasthaus Schlagerwirt und bei der Jausenstation Fürstberger. Das Curhaus Bad Mühllacken hat sich ganz den Themen bewusste Ernährung, Entgiften & Entschlacken verschrieben und nutzt die natürliche Heilkraft des Pesenbachtals.