Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Der Donausteig,
einfach sagenhaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

24h Wanderung 2016

Von 15. - 16. Oktober 2016 wurde bereits zum 4. Mal 24 Stunden rund um die Schlögener Schlinge gewandert. 89 Teilnehmer aus Österreich und Deutschland stellten sich der Herausforderung. 44 Teilnehmer sind der Wanderung treu geblieben und waren bereits einmal oder zweimal Male dabei. Bereits das vierte Mal am Start waren 12 Wanderer. Der älteste Teilnehmer war 69 Jahre, der jüngste Teilnehmer 19 Jahre jung.

"24 Stunden auf dem Donausteig sind eine ganz besondere Herausforderung, daher ein großes Kompliment an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auf rund 40 verschiedenen Rundrouten kann der Donausteig aber auch mit deutlich weniger Anstrengung und Zeit bewältigt werden, auch meditierend mit spirituellen Wandertexten (siehe www.donausteig.com)", meint der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich Friedrich Bernhofer.

Hier geht's zur Fotogalerie.

Der Blogger Martin Moser von www.gehlebt.at ist mitgewandert und hat von der 24 Stunden Wanderung berichtet - hier geht's zu seinem Wanderbericht!

Die Wanderung im Detail

Gestartet wurde die Wanderung am 15. Oktober um 7:00 Uhr im Hotel Donauschlinge. Die Strecke verlief 68,3 km auf Donausteig-Etappen und Donausteig-Runden. Die Wanderer wurden vom Hotel Donauschlinge nach Erlau transportiert. Dort begann die erste Etappe, die bis nach Passau führte. Nach dem Mittagessen während einer 3-Flüsse-Schifffahrt in Passau, führte die Tagestour über Freinberg, vorbei an Esternberg und weiter über Vichtenstein bis nach Stadl, wo die Wanderer zurück zum Hotel Donauschlinge zum Abendessen gebracht wurden. Die letzte Etappe führte dann über St. Agatha bis nach Haibach ins Restaurant Hoamat und über den Schlögener Ausblick zurück zum Ausgangspunkt, dem Hotel Donauschlinge. Zahlreiche Labstationen sorgten für eine genussvolle Verpflegung während der Wanderung.

Bei einem abschließenden gemeinsamen Frühstück konnten sich die Wanderer noch für die Heimfahrt stärken. Friedrich Bernhofer, Vorsitzender der Donau Oberösterreich und Hotelchefin Eva Gugler vom Hotel Donauschlinge überreichten den Wanderern eine Urkunde und ein eigenes 24 Stunden T-Shirt.

Service & Kontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

24 Stunden Wanderung 2016:

Zur Fotogalerie auf Flickr