Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

MUSIKVEREIN Aichberg/Waldkirchen

Waldkirchen am Wesen, Oberösterreich , Österreich

Gründungsjahr: 1887

Anzahl der aktiven Musiker: 62

Momentane Tracht: seit 1993

1967 wurde die Kapelle in eine Vereinsform übergeführt. Neben den vielen Ausrückungen jedes Jahr kann der Musikverein Aichberg-Waldkirchen auch zahlreiche Auslandserfolge vorweisen: 1983 Rastede (2 erste Preise), Liveauftritt im Holländischen Fernsehen 1985, Rom 1989 (Christbaumübergabe an den Papst), Dijon 1995 (49. Internationales Musikfestival), Ungarn 1998 (3 Konzerte in Budapest, Esztergom und Tat), Nyborg 2001 (Musikfestival der Nationen), Rastede 2010 (European Champion). Seit 1997 wurde von jedem Frühjahrskonzert eine CD live aufgenommen.

Blick in die Zukunft: 6. - 8 . Juli 2012 anlässlich des 125-Jahr-Jubiläums Bezirksmusikfest in Waldkirchen.

Der Musikverein Aichberg-Waldkirchen ist vor allem, was die Marschmusik betrifft, ein sehr aktiver Verein. Seine Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf die Gemeinde Waldkirchen. So erspielten unsere Musikerinnen und Musiker 1983 in Rastede bei Konzert- und Marschwertung jeweils den 1. Preis. Daneben umrahmte 1989 unsere Musikkapelle musikalisch die Christbaumübergabe an den Papst, 1991 vertraten unsere Musikerinnen und Musiker erfolgreich die Interessen Oberösterreichs beim Kärntner Landesmusikfest und im Jänner 1993 spielten wir beim Ball der Oberösterreicher in Wien.

Für unseren Verein war es eine große Ehre, 1995 Österreich als einzige Musikkapelle beim 49. Internationalen Folklorefest in Dijon unter 27 teilnehmenden Nationen aus 4 Kontinenten erfolgreich vertreten zu haben. Ähnlich erfolgreich verlief auch 1998 eine Konzertreise nach Ungarn mit Konzerten in Budapest und in Esztergom. Sogar der Ungarische Rundfunk hat über unser am Hauptplatz von Esztergom vorgezeigtes Maschshowprogramm in Bewegung berichtet. Auch die Teilnahme am Nyborger Musikfestival auf der Insel Fünen im Juni 2001 verlief für unseren Verein überaus erfolgreich. Ein großer Moment für unseren Musikverein war aber, als erste Musikkapelle Österreichs am 3. Juli 2010 bei den Rasteder Musiktagen European Champion in der Kategorie 'Marschparade mit Show' geworden zu sein.

Neben diesen bisher aufgezählen Highlights aus unserer jüngsten Vereinsgeschichte dürfen aber unsere ausgezeichneten Erfolge bei Konzert- und Marschwertungen, sowie unsere gut besuchten Frühjahrskonzerte nicht vergessen werden. Auch in Ottenhofen bei München spielten wir schon so manches Festkonzert. Seit 1985 erspielten die Musikerinnen und Musiker unserer Musikkapelle bei Marschwertungen 42 ausgezeichnete Erfolge in den Stufen D und E. Im Jahr 2005 nahmen wir an 3 Marschwertungen jeweils in der Stufe E teil und erreichten 3 mal eine ausgezeichneten Erfolg (Prambachkirchen, Heiligenberg und Andorf). Bei den beiden Marschwertungen des Jahres 2006 und 2007 konnten wir ebenfalls jeweils 2 ausgezeichnete Erfolge in Stufe E erreichen. Auch 2009 und 2010 erreichten wir bei den Marschwertungen jeweils einen ausgezeichneten Erfolg.

Einen seiner größten Erfolge konnte der Musikverein Aichberg-Waldkirchen verbuchen, als er gemeinsam mit Raab und Rainbach durch eine tolles Showprogramm beim Bundesmusikfest in Wien am 1. Juni 2007 bei der Marschwertung im Schloss Schönbrunn für Oberösterreich der 1. Platz in der Bundesländerwertung erspielte

Auch das 3 malige erfolgreiche Auftreten im Festzelt bei Bezirksmusikfesten (2004 in Rannariedl: Frühschoppenkonzert und 2006 in Lembach: Dämmerschoppenkonzert sowie 2010 in Putzleinsdorf: Frühschoppenkonzert) wurde von den vielen anwesenden Musikkapellen und Ehrengästen mit großem Beifall bedacht.

Unsere Hauptaufgabe sehen wir aber in den unzähligen Ausrückungen für die Gemeindebevölkerung von Waldkirchen.

Öffnungszeiten werden geladen ...

kein Öffnungszeiten

Erreichbarkeit / Anreise

Passau - Engelhartszell - Wesenufer - Waldkirchen/W.
Schärding - Münzkirchen - St.Aegidi - Waldkirchen/W.
Ried/I. - St.Willibald - Natternbach - Neukirchen/W. - Waldkirchen/W.
Wels/Grieskirchen - Waizenkirchen - St.Agatha - Waldkirchen/W.
Linz - Eferding - Schlögen - Wesenufer - Waldkirchen/W.
Rohrbach/M. - Hofkirchen/M. - Niederranna - Wesenufer - Waldkirchen/W.

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Behinderten-Parkplätze: 1
  • Busparkplätze: 1
Parkgebühren

keine

Shuttle-Service

keinen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

entfällt

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Kontakt & Service


MUSIKVEREIN Aichberg/Waldkirchen
Waldkirchen Nr. 22
4085 Waldkirchen am Wesen

+43 7718 20078
mv.aichberg@aon.at
www.mv-aichberg-waldkirchen.at
https://www.mv-aichberg-waldkirchen.at
https://www.mv-aichberg-waldkirchen.at

Ansprechperson
Herr Obmann Josef OSTERKORN
Ort 1
4085 Waldkirchen am Wesen

+43 7718 20078
mv.aichberg@aon.at
www.mv-aichberg-waldkirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA