© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

SucheSuchen
Schließen

Pfarrkirche St. Nikola

St. Nikola an der Donau, Oberösterreich, Österreich

Besteht seit 1007 und wurde 1141 von Beatrix von Clam erweitert und als Spitalskriche bestimmt. Seit 1351 ist sie Pfarrkirche und im Kern romantisch. Der jetzige Bau entstand in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts und ist hauptsächlich barock. Sie ist dem Hl. Nikolaus geweiht.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche St. Nikola
.
4381 St. Nikola an der Donau

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch