Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donau-Sagen

Einfach sagenhaft! 120 traditionelle Sagen aus dem Donauraum

Durch insgesamt 165 Start-, Rast- und Panoramaplätze erfahren die wechselnden Landschaften an der Donau eine durchgehende Inszenierung. In den Gemeinden entlang des Donausteiges finden Wanderer die Start- und Rastplätze mit ausführlichen Infotafeln.
Großteils sind diese, neben den Übersichtstafeln, auch mit modernen Sitz- und Rastgelegenheiten ausgestattet. Ganz nach dem Motto des Donausteigs – „einfach sagenhaft“– sind die Übersichtstafeln mit insgesamt 120 traditionellen Sagen aus dem Donauraum versehen.
Erzählt werden die alten Geschichten ganz neu von Oberösterreichs Märchen- und Sagenspezialisten Helmut Wittmann. Illustriert von Jakob Kirchmayr fügen diese Sagen dem umfassenden Bild, das der Donausteig von der Region zeichnet, eine weitere Facette hinzu.

Donausteig-Sagenbuch
Die schönsten Donau-Sagen wurden gesammelt und können nun in diesem Buch nachgelesen werden.
Helmut Wittmann erzählt gewohnt spritzig und humorvoll - und Jakob Kirchmayr gestaltet gewohnt meisterhaft mit viel Gespür fürs Wesentliche, die Illustrationen.

Das Donausteig-Sagenbuch ist im Tyrolia Verlag erschienen und im Buchhandel oder bei der Werbegemeinschaft Donau OÖ unter www.donaushop.at erhältlich. Preis: € 14,95

Über den Autor
HELMUT WITTMANN, Jahrgang 1959, lebt im oberösterreichischen Almtal und ist seit über 17 Jahren hauptberuflich als Märchenerzähler tätig. Die Auseinandersetzung mit der heimischen Erzähltradition ist ein wesentlicher Teil seiner Arbeit. 2003 wurde ihm der Deutsche Volkserzählerpreis verliehen. Jeden ersten Samstag im Monat gestaltet er im ORF Radio Oberösterreich seine "sagenhafte Stunde". Im Tyrolia-Verlag veröffentlichte er "Sagen aus Oberösterreich" und "Salzburger Sagen". (Mehr unter maerchenerzaehler.at).

JAKOB KIRCHMAYR, geb. 1975 in Innsbruck, studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Er illustriert Bücher für internationale Verlagshäuser. Für Tyrolia schuf er "Tiroler Sagen" (2005), "Vorarlberger Sagen" (2006), "Wiener Sagen" (2007), "Sagen aus Oberösterreich" (2008) und "Salzburger Sagen" (2009). Die "Tiroler Sagen" wurden 2006 als "Schönstes Buch Österreichs" in der Kategorie Kinder- und Jugendbuch ausgezeichnet. Kirchmayr lebt als freischaffender Künstler in Wien. (Mehr unter jakobkirchmayr.com).

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Tyrolia; Auflage: 1 (30. April 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3702231196
ISBN-13: 978-3702231194
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 13 Jahre

Service & Kontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at