© Donausteig Klamschlucht © Oberösterreich Tourismus GmbH / Susanne Einzenberger
Donausteig Klamschlucht © Oberösterreich Tourismus GmbH / Susanne Einzenberger
Suche
Suchen
Schließen

Granitpilgern

  • für jedes Wetter geeignet
  • kulinarisch interessant
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4113 St. Martin im Mühlkreis
Zielort: 4113 St. Martin im Mühlkreis

Dauer: 27h 58m
Länge: 95,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.184m
Höhenmeter (abwärts): 3.184m

niedrigster Punkt: 296m
höchster Punkt: 840m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg


Granitpilgern – Rundwandweg
Mehrtätige Rundwanderung im oberen Mühlviertel. Das Mühlviertel ist der ideale Ort, um zu sich zu kommen. Hier, wo steinalter Granit seinen Platz in der Landschaft behauptet und selbst Menschen unverrückbar sind, fühlt man sich ab dem ersten Schritt angekommen.
 

Die wunderschöne Mittelgebirgsregion des Oberen Mühlviertels mit ihren beeindruckenden Plätzen bietet ideale Voraussetzungen für spirituelle Wanderungen. Die zahlreichen Kraftplätze zwischen den Flüssen und dem Granit in der wunderschönen Natur ermöglichen es, dass sich hier Pilger wohlfühlen und Kraft tanken können. Granit und Wasser sind die Grundelemente dieser Region. Granit prägt auch die Geschichte dieses Landes – und ist für das Granitpilgern mehr als nur Namensgebung.
Der Granitpilgern – Wanderweg führt in drei bis vier Tagesetappen auf einer Gesamtlänge von 95 km durch die südöstliche Region des Bezirks Rohrbach. 10 Orte von St. Martin i. M. bis Helfenberg sind durch den Weg verbunden. Die Beschilderung verläuft im Uhrzeigersinn. Start ist in St. Martin i. M. beim Granitpilgern-Monument, der Einstieg ist grundsätzlich überall entlang des Rundweges möglich.

Etappenvorschläge finden Sie unter: www.granitpilgern.at

Ausgangspunkt: Granitpilgern-Monument St. Martin i.M.
Zielpunkt: Granitpilgern-Monument St. Martin i.M.

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Mehrtagestour
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg

immer geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

offizieller Start in St. Martin i.M. beim Pilgermonument
Da die Wegstrecke als ca. 90km langer Rundweg im Uhrzeigersinn geführt wird, kann der Start beliebig gewählt werden

Parken
  • Parkplätze: 50
  • Busparkplätze: 1
Parkgebühren

kostenfreier Parkplatz beim Pilgermonument in St. Martin i.M. (unterhalb vom GH Wöhrer)

E-Tankstelle / Ladestation
  • Auto Ladestation (kostenlos)
  • Bike Ladestation (kostenlos)
Shuttle-Service

Shuttle-Dienst finden Sie auf unserer Website www.granitpilgern.at

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.


Granitpilgern
Mühlviertler Granitland
4115 Kleinzell im Mühlkreis

Telefon +43 7282 5355 - 11
E-Mailinfo@granitpilgern.at
Webwww.granitpilgern.at/
https://www.granitpilgern.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4113 St. Martin im Mühlkreis
Zielort: 4113 St. Martin im Mühlkreis

Dauer: 27h 58m
Länge: 95,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.184m
Höhenmeter (abwärts): 3.184m

niedrigster Punkt: 296m
höchster Punkt: 840m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg