Grein Stadttheater © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donau in Flammen 2015

Die Veranstaltungsreihe "Donau in Flammen" präsentiert sich jedes Jahr sagenhaft. Die Klangfeuerwerke stehen dabei ganz im Zeichen von Mythen und Sagen aus der Donauregion - erzählt von Märchenerzähler Helmut Wittmann.
In jeweils drei Gemeinden pro Jahr finden die musikalischen Feuerwerke auf der Donau statt. Die Besucher können das Spektakel vom Ufer aus oder an Bord der Flotte der Donauschiffahrt Wurm+Köck genießen. 

Das war Donau in Flammen 2015

 

"Songcontest" - 23. Mai 2015 in Schlögen

"Vom Glück der Vielen mit dem Einen" - 6. Juni 2015 in Linz

"Wie Ottensheim zum Namen kam" - 14. August 2015 in Ottensheim


Tausende begeisterte Gäste besuchten die Klangfeuerwerke in Schlögen, Linz und Ottensheim

Auch in diesem Jahr konnten die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH und die Donauschiffahrtsgesellschaft Wurm + Köck die Besucher mit drei beeindruckenden Großveranstaltungen begeistern. Bei Donau in Flammen gab es schöne,  inszenierte Feuerwerke zu sehen, die von stimmiger Musik untermalt wurden.  Das Resümee: etwa 3.100 Passagiere  genossen die Veranstaltungen in Schlögen, Linz und Ottensheim an Bord der Wurm+Köck-Flotte. Sowohl von beiden Donauufern als auch bei den Uferfesten in den Gemeinden bestaunten mehrere Tausend Besucher mit Freude das Großereignis.

 

„Donau in Flammen“ präsentierte sich 2015 wieder einmal sagenhaft und widmete sich auch den Zeichen von Mythen und Sagen rund um die Donau. In Linz und Ottensheim wurden die Sagen „Vom Wunsch, der trennt und vereint“ und „Von Kaiser Ottos Heim“ spannend durch den oberösterreichischen Sagenerzähler Helmut Wittmann wiedergegeben. Am 14. August 2015 folgten Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Ulrike Böker (Bürgermeisterin Ottensheim) der Einladung der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich und der Donauschiffahrt Wurm+Köck zu einer Fahrt auf der „Regina Danubia“ von Linz nach Ottensheim. In Schlögen hingegen gab es in diesem Jahr keine Donau-Sage zu hören, da man sich hier auf das Public Viewing des Eurovision Song Contests fokussierte.

Service & Kontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Der kostenlose Newsletter der Region Donau Oberösterreich informiert Sie regelmäßig