© ©WGDDonauOberoesterreichTourismusGmbHWeissenbrunner Sauwald Panoramastraße Shooting, Familie beim Panoramablick Engelhartszell

Ausflugsziele

Suche
Suchen
Schließen

KZ-Gedenkstätte / Mauthausen Memorial

Mauthausen, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Geschichte


Das Konzentrationslager Mauthausen war mit dem Konzentrationslager Gusen und über 40 Außenlagern von 1938 - 1945 der zentrale Ort politischer, sozialer und rassistischer Verfolgung durch das nationalsozialistische Regime auf österreichischem Boden. Von den etwa 190.000 hier inhaftierten Menschen wurden etwa 90.000 ermordet.

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist heute ein internationaler Ort der Erinnerung und der historisch-politischen Bildung. Neben den erhalten gebliebenen historischen Bauten und Anlagen, dem Steinbruch Wiener Graben mit der "Todesstiege" sowie dem internationalen Denkmalpark sind zwei Dauerausstellungen sowie der Gedenkraum "Raum der Namen" zu besichtigen.

Die Gedenkstätte vermittelt durch die zahlreichen erhalten gebliebenen Bauten und Anlagen, sowie durch den Steinbruch die grauenvolle Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen.

Die ständige Ausstellung im ehemaligen Krankenrevier bietet eine quellengetreue und wissenschaftlich fundierte Darstellung des nationalsozialistischen KZ-Systems, sowie des Konzentrationslagers Mauthausen samt Nebenlagern.

Begleitete Impulsrundgänge für EinzelbesucherInnen werden angeboten.


01.03. - 26.10.: Montag bis Sonntag, 09:00 bis 17:30 Uhr (Einlass bis 16:45 Uhr)

27.10. - 28.02.: Dienstag bis Sonntag, 09:00 bis 15:45 Uhr (Einlass bis 15:00 Uhr), Montag geschlossen

24.12. - 26.12., 31.12. und 01.01.: geschlossen.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz auf der B3 nach Mauthausen oder A1 Abfahrt Enns

per Bahn:
Donauuferbahn bis Bahnhof Mauthausen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Gastronomie vorhanden
Service
  • Shop
  • Führung
  • Kurse
Allgemeine Preisinformation

Der Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist kostenlos.
Kosten fallen für begleitete Rundgänge und Audioguides an.

  • Eintritt frei
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Begleitperson erforderlich
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Kontakt & Service


KZ-Gedenkstätte / Mauthausen Memorial
Erinnerungsstraße 1
4310 Mauthausen

Telefon +43 7238 2269 - 0
E-Maileducation@mauthausen-memorial.org
Webwww.mauthausen-memorial.org/de
https://www.mauthausen-memorial.org/de

Ansprechperson
Herr Julius Sevcik
KZ-Gedenkstätte Mauthausen
Erinnerungsstraße 1
4310 Mauthausen

Telefon +43 7238 2269 - 54
E-Mailinfo@mauthausen-memorial.org
Webmauthausen-memorial.org

Rechtliche Kontaktdaten

KZ-Gedenkstätte Mauthausen/Mauthausen Memorial
Argentinierstraße 13, Top 103+104
AT-1040 Wien
info@mauthausen-memorial.org
https://mauthausen-memorial.org

Vertretungsverhältnisse:
Informationen gemäß § 5 E-Commer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch
Niederländisch
Italienisch
Polnisch
Russisch
Tschechisch
Ungarisch
Türkisch
Sonstige Fremdsprachenkenntnisse: Hebräisch