Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Eidenberg

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 2.090
  • Fläche: 29 km²
  • Seehöhe (von): 468m
  • Seehöhe (bis): 875m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 14,219
  • Breitengrad: 48,3942
Viel Wald, blühende Wiesen und prachtvolle Fernblicke lassen im Sommer die Herzen der Besucher höher schlagen. Wandern oder einfach Ruhe und Erholung suchen ist in Eidenberg sehr gut möglich. Ein nahezu 360° Rundblick über das Mühlviertel vermittelt ein Urlaubsgefühl wie es für das Mühlviertel Charakteristisch ist.


Die Gemeinde Eidenberg mit ihren Hauptorten Eidenberg und Untergeng ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Im Süden die Große Rodl, im Norden die bewaldeten Höhenrücken hin zu Kirchschlag und zum ORF-Sender Lichtenberg: Hier finden sich jede Menge Möglichkeiten zum Ausspannen in der Natur. Eidenberg ist eine der wenigen Gemeinden, bei denen sich ein herrlicher Rundblick in alle Himmelsrichtungen bietet. An klaren Tagen bietet sich von den schönen Südhängen aus ein imposanter Fernblick über das Donautal und das Alpenvorland bis hin zum Bogen der Nördlichen Kalkalpen. Im Norden und Osten reicht der Blick bis an die tschechische Grenze und ins Waldviertel. Herrlich ist an schönen Herbsttagen der Blick über das Nebelmeer. Wenn die Donaugemeinden längst in der Kühle versunken sind, genießt man von hier im warmen Sonnenschein einen unvergesslichen Ausblick!

Eidenberger Gymnastikweg

1970 wurde der Gymnastikweg als erster Österreichischer diese Art eröffnet und erfreute sich großer Beliebtheit. Im Jahr 2006 wurde der Gymnastikweg von einer Gruppe mit aktuellen, den neuesten Erkenntnissen der Sportfitness ausgestatteten Übungsstationen komplett adaptiert. Dabei wurde auf eine Barrierefreiheit besonders Wert gelegt. Der Weg ist somit auch von Familien mit Kinderwagen und Rollstühlen begeh- und befahrbar. Der 1,5 km lange Rundweg bei der Eidenberger Alm ist mit 12 unterschiedlichen, von allen Altersgruppen bewältigbaren Übungen ausgestattet.

Wandern

Auf 8 bestens markierten Wanderwegen mit unterschiedlicher Streckenlänge lässt sich das gesamte Gemeindegebiet erwandern. Eine ausführliche Wanderkarte zeigt die Einstiege zu den einzelnen Routen. Diese ist auf dem Gemeindeamt in Eidenberg, im S’Gschäft in eidenberg und in den Gasthäusern erhältlich. Die kürzeste Strecke misst dabei 1,9 km, die Längste, der Gemeinderundweg 23,1 km.

Sportunion Eidenberg
Sport liegt in deiner Natur

Homepage: www.su-eidenberg.at

Sportunion Geng
Homepage: www.geng.at

Eidenberg Buam d´Urfahraner Schuaplattla
http://www.eidenbergbuam.at/

Musikverein Eidenberg
http://www.mveidenberg.at/

Landjugend Eidenberg
http://www.lj-eidenberg.at/

Fischerverein
http://www.geng.at/fischerverein.15.0.html

Kontakt & Service

Eidenberg
Gemeindeamt Eidenberg
Stiftsstrasse 2
4201Eidenberg

Telefon: +43 7239 5055-0
Fax: +43 7239 5279
E-Mail: gemeinde@eidenberg.ooe.gv.at
Web: www.tourismuseidenberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ort
Eidenberg

Viel Wald, blühende Wiesen und prachtvolle Fernblicke lassen im Sommer die Herzen der Besucher höher schlagen. Wandern oder einfach Ruhe und Erholung suchen ist in Eidenberg sehr gut möglich. Ein nahezu 360° Rundblick über das Mühlviertel vermittelt ein Urlaubsgefühl wie es...

Die Website verwendet Cookies.