© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Perger Natur-Erlebnisräume

  • familientauglich
  • kulturell interessant
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4320 Perg
Zielort: 4320 Perg

Dauer: 1h 0m
Länge: 3,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 60m
Höhenmeter (abwärts): 60m

niedrigster Punkt: 248m
höchster Punkt: 308m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Dieser Spazierweg führt auf etwas mehr als drei Kilometern vom Stadtzentrum zu den stadtnahen Natur- und Erlebensräumen von Perg. Er eignet sich besonders für Familien mit Kindern.



Technik: ***



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights
  • faunistische Highlights

Beschreibung:
Entlang dieses Spazierganges informieren Schautafeln mit zahlreichen Abbildungen über die Fauna und Flora. Insektenhotels und Naschhecken liegen am Weg, ebenso ein geologischer Informationsstand neben dem Steinbrecherhaus, ein Baumlehrpfad entlang des Stephaniehains und als abschließendes Erlebnis gibt es einen Wasserspielplatz im Waldbad Perg.

Tipp des Autors:
Vom Mai bis Oktober an jedem 1. Samstag im Monat öffnet das Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus und seine Schaumühle. Dann können sich Besucherinnen und Besucher vertiefend über die Geschichte der Perger Mühlsteinhauer und der geologischen Besonderheit des Perger Sandsteins informieren. Für Kleingruppen ab 6 Personen ist das auch außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung möglich. Der Verein Steinbrecherhaus hat für Kinder eine Mühlstein-Rallye erarbeitet - Spaß, Erlebnis und Information liegen da ganz nahe beinander. Für Schulgruppen sind eigene Termine möglich.

Ausrüstung:
Obwohl stadtnah geführt, wird festes Schuhwerk empfohlen, abschnittsweise sind kurze, schmale Waldpfade zu begehen. Bei warmen Temperaturen Badezeug für die Kinder mitnehmen (Wasserspiele)

Ausgangspunkt: Hauptplatz Perg
Zielpunkt: Hauptplatz Perg

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt
Über die B3, Abfahrt Perg Mitte, dann ins Stadtzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise in die Donauregion


Wie in die Donauregion Oberösterreich anreisen?
Der schnelle Weg ans Ziel – mit Bahn, Bus, Auto, Schiff oder Flugzeug. 


 


Anreise mit Bus bis Hauptplatz Perg oder Bahn bis Bahnhof Perg



Parken
Im Stadtzentrum gilt Montag bis Freitag eine Kurzparkzone von 120 Minuten von 8-18, am Samstag von 8-13 Uhr, danach ist das Parken unbegrenzt möglich, der Parkplatz „Hinterbachweg“ liegt nahe des Hauptplatzes und des Waldbades (Abschluss-Station mit Wasser-Spielen) – für 1,50 kann man 5 Stunden, für 3 Euro einen ganzen Tag parken
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Perger Natur-Erlebnisräume
Stadtmarketing Perg
Dr.-Schober-Straße 10
4320 Perg

Telefon +43 7262 53150
E-Mailtourist@perg.at
Webwww.stadtmarketing-perg.at
https://www.stadtmarketing-perg.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4320 Perg
Zielort: 4320 Perg

Dauer: 1h 0m
Länge: 3,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 60m
Höhenmeter (abwärts): 60m

niedrigster Punkt: 248m
höchster Punkt: 308m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

powered by TOURDATA