© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

SucheSuchen
Schließen

Donaualtarmweg

  • familientauglich
  • kulturell interessant

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 3313 Wallsee-Sindelburg
Zielort: 3313 Wallsee-Sindelburg

Dauer: 2h 0m
Länge: 7,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 18m
Höhenmeter (abwärts): 18m

niedrigster Punkt: 228m
höchster Punkt: 242m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Straße


Kurzbeschreibung:
Schöne, windstille Wanderung entlang der Alten Donau. Der Rundwanderweg führt am Wassersportzentrum vorbei, entlang des rechten Altarmes durch Ufer und Aulandschaft mit den dafür typischen Pflanzen- und Tierarten. Nach der Rohrmühle wird der Aubach und dann der Erlabach gequert.



Technik: ***



Erlebniswert: *****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Beschreibung:
Man überquert die Straße und wandert der Donau entlang Richtung Osten. Nach 15 Minuten erreicht man die Gedenkstätte, die zu Ehren der tödlich Verunglückten beim Kraftwerksbau errichtet wurde. Bis hierher ist der Weg, bis auf ein paar Meter, die mit Steinen befestigt wurden, asphaltiert. Nun geht es auf einer Sandstraße entlang des Donaualtarms weiter. Rechts ist der Auwald und links das Ufer des Altarms. Nach 10 Minuten erreicht man eien Weggabelung. Man bleibt auf dem linken, markierten Weg. Rechts kann man einen Teich sehen. Nach 60 Minuten Gesamtwanderzeit wird der Auwald lichter. Kurz vor der Freiluftanlage zweigt rechts ein Schotterrweg ab. Auf diesem wandert man direkt zum Parkplatz.

Ausrüstung:
gutes Schuhwerk

Ausgangspunkt: Von Mitterkirchen aus fährt man über die Donaubrücke Richtung Wallsee. Gleich nach der Ampelanlage befindet sich rechts der Parkplatz. Von Wallsee aus fährt man Richtung Mitterkirchen. Vor der Ampelanlage befindet sich links der Parkplatz. Neben dem Parkplatz befinden sich eine Trinkwassersäule und ein Tisch mit Sitzgelegenheit
Zielpunkt: Von Mitterkirchen aus fährt man über die Donaubrücke Richtung Wallsee. Gleich nach der Ampelanlage befindet sich rechts der Parkplatz. Von Wallsee aus fährt man Richtung Mitterkirchen. Vor der Ampelanlage befindet sich links der Parkplatz. Neben dem Parkplatz befinden sich eine Trinkwassersäule und ein Tisch mit Sitzgelegenheit

Weitere Informationen:

    Erreichbarkeit / Anreise

    Anfahrt

    Sicht von Mitterkirchen aus: Rechts vor der Altarmbrücke


    Sicht von Wallsee aus: Links nach der Altarmbrücke



    Öffentliche Verkehrsmittel

    Anreise in die Donauregion


    Wie in die Donauregion Oberösterreich anreisen?
    Der schnelle Weg ans Ziel – mit Bahn, Bus, Auto, Schiff oder Flugzeug.


     



    Parken
    Vor-bzw. Nach der Ampelanlage befindet sich ein Parkplatz
    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    günstigste Jahreszeit
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Frühwinter
    • Hochwinter

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Donaualtarmweg
    Marktgemeindeamt Mitterkirchen
    Mitterkirchen 50/1
    4343 Mitterkirchen im Machland

    Telefon +43 7269 8255 - 0
    E-Mailgemeinde@mitterkirchen.at
    Webwww.mitterkirchen.at
    https://www.mitterkirchen.at

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 3313 Wallsee-Sindelburg
    Zielort: 3313 Wallsee-Sindelburg

    Dauer: 2h 0m
    Länge: 7,8 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 18m
    Höhenmeter (abwärts): 18m

    niedrigster Punkt: 228m
    höchster Punkt: 242m
    Schwierigkeit: mittel
    Kondition: mittel
    Panorama: Traumtour

    Wegbelag:
    Asphalt, Schotter, Straße