©
© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Erledtmühle-Wanderung


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 2 - Wanderweg
Startort: 4090 St. Aegidi
Zielort: 4090 St. Aegidi

Dauer: 1h 47m
Länge: 6,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 108m
Höhenmeter (abwärts): 116m

niedrigster Punkt: 563m
höchster Punkt: 644m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter

powered by TOURDATA

Dieser Wanderweg hat die Wegnummer 2.

Dieser Rundwanderweg beginnt vorm Gemeindeamt St. Aegidi und führt auf Gehsteigen zur Sauwaldstraße. Beim Gasthaus Kellerwirt überqueren wir diese und folgen rechts in Richtung Engelhartszell dem Gehweg. Anschließend geht es auf einem Güterweg Richtung Pamingerhof links bergauf. Nach ca. 300 m zweigt rechts ein Wiesenweg ab. Auf der Panoramastraße angelangt, gehen wir links ca. 600 m weiter, bis zum Güterweg Flenkental, welcher uns zum Donaublick führt.

Ein "Thron" lädt hier zum Verweilen und Genießen des königlichen Ausblicks über die sich durch das enge Tal schlängelnde Donau das Mühlviertel sowie das benachbarte Deutschland ein. 100 m zurück biegt man rechts in einen Schotterweg ein, später links auf die Hauptstraße, um in der Ortschaft Mühlbach am Güterweg Erledtmühle zum Forellenzirkus zu gelangen.
Neben den Kunststücken der springenden Forellen, dem zahmen Gockel und dem Sägewerk aus 1820 gibt es im urigen Mühlenmuseum viel Interessantes zu entdecken.
Tel. +43(0)7717/7552

Der Weg führt uns weiter bergan durch einen Fichtenwald. Angelangt am Güterweg Zimmerleiten immer links halten und auf Güterwegen und Gehsteigen geht es zurück in den Ort.

Ausgangspunkt: Gemeindeamt St. Aegidi
Zielpunkt: St. Aegidi

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Engelhartszell ist mautfrei auf der B 130 von Passau, Linz und Wels, sowie auf der B 136 von Schärding erreichbar.

per Bahn:
Bis Linz, Wels, Schärding oder Passau mit der Bahn, Weiterfahrt mit Bundesbus oder Regionalbus Ostbayern.

mit dem Schiff:
Anreise mit der Linienschifffahrt Wurm + Köck aus Richtung Passau und Linz möglich.
München und Linz (Hörsching)
Die Anreise mit dem Schiff ist aus Richtung Passau und aus Richtung Linz auf der Donau möglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 10 Jahre)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Erledtmühle-Wanderung
Gemeinde St. Aegidi
St. Aegidi 10
4725 St. Aegidi

+43 7717 7355
gemeinde@st-aegidi.ooe.gv.at
www.st-aegidi.at
https://www.st-aegidi.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 2 - Wanderweg
Startort: 4090 St. Aegidi
Zielort: 4090 St. Aegidi

Dauer: 1h 47m
Länge: 6,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 108m
Höhenmeter (abwärts): 116m

niedrigster Punkt: 563m
höchster Punkt: 644m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter

powered by TOURDATA