© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

SucheSuchen
Schließen

Fresken-Museum Niedernburg

Passau, Bayern, Deutschland

Im Fresken-Museum Niedernburg erlebt man mittelalterliches Christentum und Hochmittelalter in Bildern. Das Museum erinnert an die aus dem 12. Jahrhundert stammende Marienkirche, die den Stadtbränden des 17. Jahrhunderts zum Opfer fiel. Die romanische Vorhalle blieb erhalten und ist mit den Secco-Malereien eindrucksvolles Bekenntnis christlicher Glaubenswelten im Hochmittelalter. Erklärungen erfolgen über eine Bildschirmpräsentation in deutscher und englischer Sprache im Museumsraum. Die empfindlichen Secco-Malereien selbst können hinter einer Glasfront besichtigt werden. Die mehr als 800 Jahre alten Wandmalereien des Fresken-Museums Niedernburg gehören zu den wertvollsten Kulturgütern der Romanik im gesamten süddeutschen Raum.

Ganzjährig täglich 10:00 - 18:00 Uhr;

technische Ausstattung in den Wintermonaten abgebaut

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Fresken-Museum Niedernburg
Bräugasse 14
94032 Passau

Telefon +49 851 9885930

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch