© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Ursulinenhof im OÖ Kulturquartier

Linz, Oberösterreich, Österreich

Im Ursulinenhof befindet sich das Landeskulturzentrum des Landes Oberösterreich, für heimische Kunst und Kultur im oberösterreichischen Kulturquartier.

Als früheres Kloster der Ursulinen war es die erste Adresse für die schulische Bildung von Mädchen in Oberösterreich. Heute versteht es sich der Ursulinenhof als Kunst-, Veranstaltungs- und Pressezentrum.

Ehemaliges Wehrmachtsuntersuchungsgefängnis:
Bereits im März 1938 wurden Infanterie-Regimentskommandanturen im ehemaligen Schultrakt der Ursulinen einquartiert, später folgten das Heeresgericht, das Heeresbauamt und die Heeresstandortverwaltung. 1939 richtete man im Klausurtrakt Gefängniszellen ein. Den angeklagten Soldaten wurden Fahnenfl ucht oder Ungehorsam vorgeworfen, nach der Urteilsverkündung wurden sie in Wehrmachtsgefangenenlager verschickt. Prominentester Insasse war der Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter, an den hier eine Gedenktafel erinnert.

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Gastronomie vorhanden

    Restaurant

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Ursulinenhof im OÖ Kulturquartier
    Landstraße 31
    4020 Linz

    Telefon +43 732 784178
    Webwww.ooekulturquartier.at
    http://www.ooekulturquartier.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    powered by TOURDATA