© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Pfarrkirche Schwertberg

Schwertberg, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Die Pfarre Schwertberg wurde 1357 aus einem Teil der Ursprungspfarre Naarn gebildet und ist den Heiligen Philippus und Jakobus gewidmet.

Die Pfarre wurde vom damaligen Besitzer der Herrschaft Windegg, Eberhard von Kapellen gegründet. 1913/14 wurde die Kirche vergrößert und ist jetzt eine netzrippengewölbte, zweischiffige Hallenkirche die prachtvoll auf einer Anhöhe steht. Der 37 m hohe Turm hat ein Keildach und wurde um das Jahr 1500 errichtet. Der heutige Kirchenbau ist spätgotisch und stammt aus dem Ende des 15. Jahrhunderts. In der Kirche befindet sich die Familiengruft der Thürheimer die 1777 errichtet wurde.

Die Schwertberger Pfarrkirche kann jederzeit und kostenlos besichtigt werden und ist sicher einen Besuch wert.

Sonntagsgottesdienste:
Samstag, 19.00 Uhr (Sonntagvorabendmesse)
Sonntag, 8.00 und 9.30 Uhr
ca. 14-tägig, 9.30 Uhr Familienmesse

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Rollstuhl-Fahrer, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Schwertberg
Friedhofstraße 9
4311 Schwertberg

Telefon +43 7262 61209
Fax +43 7262 61209 - 7
Webwww.diozese-linz.at/schwertberg
http://www.diozese-linz.at/schwertberg

Ansprechperson
Pfarre Schwertberg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA