Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Neuer Dom - Mariendom

Linz, Oberösterreich, Österreich

Als größte Kirche Österreichs bietet der 1924 fertig gestellte „Neue Dom“ Platz für ca. 20.000 Personen.

Der Mariendom ist ein architektonisches Meisterwerk und Ruhepol für Besucher. Werfen Sie einen Blick auf die wunderbaren Gemäldefenster, wie das „Linzer Fenster“ oder das „Kaiserfenster“. Die bei Führungen begehbare Innengalerie gibt in 15 m Höhe faszinierende Aussichten auf den Kirchenraum frei. Empfehlenswert sind auch die Turmführungen, bei denen Sie einen herrlichen Blick auf Linz genießen.

In der Fastenzeit, in der Sommerzeit und im Advent wird die Türmerstube Eremiten zur Verfügung gestellt, die sich dort in die Stille zurückziehen wollten. In luftiger Höhe, abgegrenzt von Alltag und Lärm ist man dabei geladen, in die eigene Tiefe zu gehen.

Der Neue Dom als Erinnerungsort:
An der Eingangstür zur östlichen Turmkapelle brachte 1934 der Reichsbund der katholischen deutschen Jugend Oberösterreichs Inschriften zur Erinnerung an Bundeskanzler Engelbert Dollfuß an. Dieser hatte 1933 das Parlament ausgeschaltet, war wesentlich für den Ausbruch des Bürgerkriegs 1934 verantwortlich und wurde bei einem nationalsozialistischen Putschversuch im Juli 1934 in Wien ermordet. Im Inneren des Domes erinnert ein Denkmal an den 2007 selig gesprochenen Franz Jägerstätter.


Der Mariendom ist frei zugänglich und kann besichtigt werden von:
Montag bis Samstag: 7.30 bis 19.00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 8.00 bis 19.00 Uhr

Bei Sonderveranstaltungen und während der Gottesdienste ist eine Besichtigung nicht möglich.

Erreichbarkeit / Anreise

Linz Linien: 1,2,3 - Mozartkreuzung; 45,46 - Mariendom

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Domführungen (nur nach Anmeldung): Mi 15:00 Uhr einstündige Domführung, Mi, So, Fei 14:00 Uhr Turmbesteigung Weitere Führungen: Taschenlampenführung, Höhengängeführung, Glasfensterführung Preise: Erw. € 5,00, Kinder € 3,00

  • WC-Anlage
Allgemeine Preisinformation

Standardführung (Domführung, Taschenlampenführung, Höhengänge-Führung, Glasfensteführung)
Erwachsene 6,50 
Kinder 4,-
Gruppentarif ab 15 bis max. 25 Personen 97,50 (ermäßigt Kinder/Schüler) 60,-


Turmbesteigung
Erwachsene 4,50
Kinder 3,-
Gruppentarif ab 15 bis max. 25 Personen 65,- (ermäßigt Kinder/Schüler) 45,-



Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Schüler im Klassenverband
    Führungen Gruppenpreis ab 15 Person bis max. 25 Personen:

    1-stündige Führung: Pro Person 4, Gruppen 60 €

    Angebot Kinderdom: www.kinderdom.at
  • Gruppen
    Führungen Gruppenpreis ab 15 Person bis max. 25 Personen:

    Kurzführung 30 min: Pro Person 4 €, Gruppen 60 €
    1-stündige Führung: Pro Person 6,50, Gruppen 97,50 €
    1,5-stündige Führung: Pro Person 8 € , Gruppen 120 €
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude

Kontakt & Service


Neuer Dom - Mariendom
Herrenstraße 26
4020 Linz

+43 732 946100
mariendom@dioezese-linz.at
www.mariendom.at
http://www.mariendom.at

Ansprechperson
Neuer Dom - Mariendom

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.