Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Jakobsweg

Besondere Eigenschaften
kulturell interessant
Unterkunftsmöglichkeit
Verpflegungsmöglichkeit
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Familien geeignet
für Gruppen geeignet

Tour und Routeninformationen

  • Startort: 4470 Enns
  • Ausgangspunkt: Ennsbrücke
  • Zielort: 4490 St. Florian
Dauer: 34h 28m
Länge: 133,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1245m
Höhenmeter (abwärts): 918m
Niedrigster Punkt: 237m
Höchster Punkt: 718m

Schwierigkeit:

leicht

Panorama:

tolles Panorama

Wegbelag:

  • Asphalt

Günstigste Jahreszeit:

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter
Die Südroute des OÖ Jakobswegs führt in die älteste Stadt Oberösterreichs Enns, nach St. Florian, Ansfelden.

In Oberösterreich folgt der Hauptweg im Wesentlichen den alten Römer- und Handelsrouten von Enns/Lorch nach Salzburg. Der Weg von Prag über Krumau nach Passau durchquert das Obere Mühlviertel. Alle Jakobswege in Oberösterreich sind beschildert, es gibt Pilgerherbergen, Info- und Kartenmaterial in den Gemeinden und Tourismusverbänden und
unter http://www.jakobswege-a.eu/

Höhenprofil

Kontakt & Service

Tourismus & Stadtmarketing Enns GmbH
4470 Enns

Telefon: +43 7223 82777
E-Mail: info.enns@oberoesterreich.at
Web: erleben.enns.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Tour - Details

Details - Wandern

  • Themenweg

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto
Von Richtung Salzburg oder von Richtung Wien jeweils die Abfahrt Enns Ost nehmen, weiter über die B 309, Forstbergstraße und die Wienerstraße zum Hauptplatz. Bezüglich Parkplätze folgen Sie bitte dem Parkleitsystem in der Stadt.
Anreise mit dem Bus

ÖBB/Postbusse bleiben direkt am Ennser Hauptplatz gegenüber dem Museum stehen.

Anreise mit dem Zug
Vom Bahnhof Enns gelangen Sie über die Westbahnstraße, die Lorcherstraße und die Mauthausnerstraße zum Hauptplatz. Der innerstädtische Bus hält gegenüber vom Bahnhof. Mit diesem Bus gelangen Sie direkt ins Stadtzentrum.

Anreise mit dem Schiff
Von der Personenschiffsanlegestelle in Mauthausen gelangen Sie mit der Fähre nach Enns. Die Fähre steuert auch die Station "Ennshafen" direkt an. Mit dem Innerstädtischen Bus fahren Sie vom Ennshafen direkt ins Stadtzentrum.
Die Radfähre Ennsegg Tel.: 0043-650-3915034

Die Radfähre hat Platz für 12 Personen inkl. Rad. Unsere Fährmänner bringen Sie von Mai bis August von 9 bis 19 Uhr und im September von 9 bis 18 Uhr zu Ihrem gewünschten Zielufer. Prinzipiell verkehrt die Fähre im Dreieck über Donau und Enns im Abstand von 5 bis 10 Minuten.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Familien geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Wanderweg
Jakobsweg
Startort: Enns

Dauer: 34h 28m

Länge: 133.7 km

Höhenmeter: 1245m

Schwierigkeit:

Panorama: