© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Bio-Entdeckertour - 4 Tage

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Bio-Entdeckertour 4 Tage/3 Nächte
Startort: 4020 Linz
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 17h 44m
Länge: 218,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 4.064m
Höhenmeter (abwärts): 4.298m

niedrigster Punkt: 308m
höchster Punkt: 907m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

  Die Navigation der Radtour ist digital aufbereitet und die GPS Daten sind online abrufbar oberhalb von Tour-Details (rechte Seite)!

Dem Leben auf der Spur. Das Mühlviertel. Wo die Uhren langsamer ticken, da bleibt mehr Zeit für´s Leben und Genießen. Die BioRegion Mühlviertel ist eine echte Lebensregion. Machen Sie sich auf die Rad-Reise. Tritt für Tritt näher zum Leben, zum Ursprünglichen, zur Seele – Ihrer eigenen und der unserer Produkte.

Klimaschonend und komfortabel. Sie möchten nachhaltig reisen, CO² reduzieren? Wie wäre es mit einem Aktivurlaub, bei dem Sie selbst das Tempo und das Rahmenprogramm bestimmen? Entdecken Sie die beeindruckende Weite der BioRegion Mühlviertel mit dem Rad oder E-Bike und der ÖBB – klimaschonend und zugleich besonders komfortabel. Unsere Radreisen sind bestens organisiert – mit persönlichem Gepäckservice, E-Bike- und Radverleih, maßgeschneiderter GPS Navigation und mit unserem individuellen Buchungs- und Reservierungsservice der besten Hotels und Unterkünfte der Region. Und das Beste ist: Unvergessliche Urlaubserinnerungen werden von den Bio-Manufakturen direkt an Sie geliefert. Ein Paket voller gemeinsamer Erinnerungen, voller Genussmomente und schöner Erlebnisse.

REISEABLAUF
1. Tag: Von Linz nach Aigen-Schlägl, ca. 45 km

Gepäckübergabe, Ausgabe des Leihrades
Nachhaltigkeit und Erlebnisse werden bei dieser Radreise durch das Mühlviertel großgeschrieben – schon bei der Anreise. Von Linz-Urfahr geht es gemütlich mit der Mühlkreisbahn entlang der Donau über den „Saurüssel“ rauf ins obere Mühlviertel nach Rohrbach-Berg. Per Bahn, damit Sie Zeit haben, die ersten Eindrücke zu verarbeiten. Ab Bahnhof Rohrbach-Berg starten Sie die erste Fahrradtour - perfekt zum Einradeln und Reinspüren in der Region Böhmerwald.

Möglichkeit zum Besuch: Bioladen LieblingsSpeis, HonKy Bio-Imkerei und Destillerie, Bio-Bäckerei Mauracher, Stiftsbrauerei Schlägl.

Hotelbeispiel:
Biergasthaus Schiffner*** in Aigen

2. Tag: Von Aigen-Schlägl nach Waxenberg, ca. 40 km
Sanfte Hügel, grüne Wiesen, stille Wälder und mit jeder Menge Weitblick – ob nach Südböhmen oder bis zum Dachstein, so startet die zweite Etappe im Radurlaub im Mühlviertel. Sie spüren die Ruhe und Gelassenheit entlang der grünen Grenze, entlang des Böhmerwaldes im Mühlviertler Hochland. Sie erleben Typisches aus diesem Land: Leinen, Speck und jede Menge Lebensphilosophie.

Möglichkeit zum Besuch: Weberei Kitzmüller, Speckstube, Mühlholz

Hotelbeispiel: Hoftaverne Atzmüller *** in Waxenberg

3. Tag: Von Waxenberg nach Freistadt, ca. 45 km
Vom Sternstein aus radeln Sie vorbei an den typischen Mühlviertler Stoabloß-Häusern. Die Radtour im Mühlviertel führt Sie durch Kräuterfelder in die Braustadt Freistadt. Ehrliche, authentische Gastgeber – ob Bäuerin oder Bauer, Wirtin oder Wirt – hier fühlen Sie sich dahoam. Danach gibt es richtig was zum Erzählen und jede Menge zu hören. So schmeckt das Mühlviertel.

Möglichkeit zum Besuch: Käserei Langzwettl, Bergkräuter Hirschbach, Braucommune Freistadt

Hotelbeispiel: Pension Hubertus*** in Freistadt

4. Tag: Von Freistadt nach Linz, individuelle Heimreise, ca. 65 km
Die Hügel der Region Mühlviertler Alm Freistadt spüren, das Land riechen und Zeit haben, Neues zu entdecken. Es bleibt viel Zeit zum Reden im Radurlaub in Oberösterreich: übers Leben, über Genuss, über d´Leut. Am Etappenziel steigen Sie wieder in den Zug, der Sie in die Landeshauptstadt Linz bringt – zum Ausgangspunkt – weil das Leben ein Kreis ist.Bahnfahrt von Pregarten nach Linz. Rückgabe der Leihräder, Gepäckübergabe , individuelle Heimreise.

Möglichkeit zum Besuch: Krammerladen Biohof Krammer-Pinter in Lasberg, Biobrennerei Dambachler in Gutau, Pankrazhofer Tragwein

Die Bio-Entdeckertouren gibt es auch mit Übernachtungsmöglichkeit in 4-Sterne-Hotels:
Wellnesshotel Almesberger**** in Aigen
Spa Hotel Bründl**** in Bad Leonfelden
Hotel zum Goldenen Hirschen**** in Freistadt

Ausgangspunkt: Linz HBF oder BHF Rohrbach-Berg Strecke Linz HBF bis Bahnhof-Berg mit dem Zug
Zielpunkt: BHF Pregarten oder Linz HBF Strecke BHF Pregarten bis Linz HBF mit dem Zug

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Naturerlebnis
  • Verpflegungsmöglichkeit

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Das Package ist in 2 Varianten buchbar:
Kategorie B mit 3*** Hotel ab € 499,-
online buchen unter: OÖ Touristik 

Kategorie A mit 4*** Hotel ab € 599,-
online buchen unter: OÖ Touristik

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
Überweisung
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bio-Entdeckertour - 4 Tage
Mühlviertler Marken GmbH
Waaggasse 6
4020 Linz

Telefon +43 5 7890 - 100
Mobil +43 5 07263
E-Mailanfrage@muehlviertel.at
Webwww.muehlviertel.at/bioentdeckertou…
https://www.muehlviertel.at/bioentdeckertour

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Bio-Entdeckertour 4 Tage/3 Nächte
Startort: 4020 Linz
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 17h 44m
Länge: 218,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 4.064m
Höhenmeter (abwärts): 4.298m

niedrigster Punkt: 308m
höchster Punkt: 907m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA