Kostbarkeiten & Köstlichkeiten © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Peter Podpera

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

 

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Weinbau Gmeiner Weinbauzentrum OÖ

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Seit 2005 wird auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb Wein gekeltert. Mittlerweile gedeihen auf rund einem Hektar vier verschieden Sorten Wein. Unser Angebot reicht vom Bouvier zum trendigen Chardonnay über klassischen Zweigelt, reinsortigem Rösler bis hin zu unserem Premiumwein im französischen Eichenfass ausgebautem Cuvee Leo.

Die Idee unseres Betriebes ist es, in einem Kompetenzzentrum den OÖ Weinbau interessierten Weinliebhabern näher zu bringen und voranzutreiben. Ausgewählte WinzerkollegInnen aus OÖ haben bei uns die Möglichkeit, sich mit ihren Produkten und Werbematerialen zu präsentieren. Darüber hinaus können unsere hofeigenen Weine und auch die unserer WinzerkollegInnen im Rahmen von Verkostungen degustiert werden.

Ab einer Gruppengröße von 10 Personen bieten wir geführte Weinverkostungen in unseren Weinpräsentationsräumlichkeiten an. Ein Weinverkostungspaket umfasst neben der eigentlichen Verkostung auch eine Weingartenbesichtigung, Impulsvortrag über Weinbau in OÖ sowie einen Imagefilm über unseren Betrieb. Je nach Wunsch können 4 bis 8 oberösterreichische Weine verkostet werden (dazu wird Brot und Wasser gereicht).
Pakete und Preise im Überblick:
Paket 1: OÖ-Small – Wert 14,9 €
Weingartenführung ca. 30 min. Besichtigung des Hofeigenen Weingartens (Sorten, Bodenpflege, Klima, Region,…); Impulsvortrag ca. 15 min. zum Thema Oberösterreichischer Weinbau (Historie, Mitglieder, Aktivitäten, Zukunft) und Imagefilm unseres Betriebes ca. 20 min.
Kostprobenpaket mit 4 ausgewählten OÖ-Weinen inklusive Wasser und Brot
Gesamtdauer ca. 90 min

Paket 2: OÖ-Medium – Wert 19,5 €
Weingartenführung ca. 30 min. Besichtigung des Hofeigenen Weingartens (Sorten, Bodenpflege, Klima, Region,…); Impulsvortrag ca. 20 min. zum Thema Oberösterreichischer Weinbau (Historie, Mitglieder, Aktivitäten, Zukunft und Imagefilm unseres Betriebes ca. 20 min.
Kostprobenpaket mit 6 ausgewählten OÖ-Weinen inklusive Wasser und Brot
Gesamtdauer ca. 110 min

Paket 3: OÖ-Big – Wert 24,6 €
Weingartenführung ca. 30 min. Besichtigung des Hofeigenen Weingartens (Sorten, Bodenpflege, Klima, Region,…); Impulsvortrag ca. 20 min. zum Thema Oberösterreichischer Weinbau (Historie, Mitglieder, Aktivitäten, Zukunft) und Imagefilm unseres Betriebes ca. 20 min.
Kostprobenpaket mit 8 ausgewählten OÖ-Weinen inklusive Wasser und Brot
Gesamtdauer ca. 120 min.

Es besteht die Möglichkeit mit einem lokalen Partnerbetrieb ein Heurigenbuffet zusammenzustellen dies ist je nach Größe und Umfang separat zu verrechnen. Führungen und Verkostungen nur gegen Voranmeldung möglich. Wir bitten sie uns diesbezüglich rechtzeitig zu kontaktieren.

Dass Qualität keinen Standort in einer der großen Weinbauregionen braucht, weiß Leo Gmeiner natürlich schon lange. Dass sein Blauer Zweigelt 2013 mit 89 Falstaff-Punkten ausgezeichnet wurde und sein Cuvée Leo sogar 90 Punkte erhielt, war nur der letzte Beweis dafür. Neben dem österreichischen Klassiker Zweigelt hat Gmeiner auch Chardonnay und den weniger bekannten Roesler im Programm. Diese Rebsorte wurde in den 1970ern in Klosterneuburg aus den Sorten Blaufränkisch, Zweigelt und Seyve Villard gezüchtet, ist also ein echtes Kind der Donau. Und sie fühlt sich in Gmeiners Weingärten auch so richtig wohl. Benannt nach dem ehemaligen Direktor der Klosterneuburger Weinbauschule Leonhard Roesler ist diese Sorte sehr widerstandsfähig und ergibt dunkle, fruchtige Weine. Im Hause Gmeiner wird der Roesler als klassischer Rotwein mit leichter Restsüße angeboten. Alternativ präsentiert er sich als etwas leichterer Rosé mit einer feinen Komposition aus Frucht und Säure. Ein Wein, der seine Herkunft aus der oberösterreichischen Donauregion im Charakter trägt.

Kontakt & Service

Weinbau Gmeiner Weinbauzentrum OÖ
Weinzierl 8
4320 Perg

Telefon: +43 7262 53220
Mobil: +43 699 11726457
E-Mail: weinbau.gmeiner@aon.at
Web: www.weinbau-gmeiner.at

Ansprechperson
Herr Leo Gmeiner
Weinzierl 8
4320 Perg

Telefon: +43 7262 53220
E-Mail: weinbau.gmeiner@aon.at
Web: www.weinbau-gmeiner.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Wir bitten um Voranmeldung

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

DONAU-Card
Weingartenführung ca. 30 min. Besichtigung des Hofeigenen Weingartens (Sorten, Bodenpflege, Klima, Region…); Impulsvortrag ca. 20 min. zum Thema Oberösterreichischer
Weinbau (Historie, Mitglieder, Aktivitäten, Zukunft und Imagefilm unseres Betriebes ca.
20 min. Kostprobenpaket mit 6 ausgewählten OÖ-Weinen inklusive Wasser und Brot

pro Person statt € 19,80 nur € 15,80

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

​Weinzierl 8, 4320 Perg

Anreise

Eignung

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Einkaufen
Perg

Seit 2005 wird auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb Wein gekeltert. Mittlerweile gedeihen auf rund einem Hektar vier verschieden Sorten Wein. Unser Angebot reicht vom Bouvier zum trendigen Chardonnay über klassischen Zweigelt, reinsortigem Rösler bis hin zu...

Die Website verwendet Cookies.