© Ortsansicht Andorf © TV Andorf
Ortsansicht Andorf © TV Andorf
Ortsansicht Andorf © TV Andorf
SucheSuchen
Schließen

Andorf

Andorf ist eine Marktgemeinde mit ca. 5.300 Einwohnern und liegt eingebettet im wunderschönen, sanfthügeligen Pramtal, direkt am Fuße des Sauwaldes.

Schärding, die schönste Barockstadt Österreichs, ist in ca. 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
Andorf zeichnet sich durch seine prächtige Lage mitten im romantischen Pramtal aus.

Andorf ist ein Markt im Bezirk Schärding , der neben vielen Gewerbebetrieben über vielfältige Einkaufsmöglichkeiten verfügt. Andorf wartet aber auch mit typisch innviertlerischer Gemütlichkeit auf und bietet zusätzlich eine reichhaltige Palette an Freizeiteinrichtungen und modernen Sportstätten. Herrliche Radfahr- und Wanderwege ergänzen das vielfältige Angebot für jung und alt. Erlebnisreiches Radvergnügen findet man entlang dem Pramtal- und Innviertlerradweg.

Auch für Kulturinteressierte gibt es wunderbare Schätze zu entdecken. Quer durch Andorf führt die Pramtaler Museumstraße vorbei am Freilichtmuseum “Brunnbauerhof”, einem über 200 Jahre alten, typischen Innviertler Vierseithof. Eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub, bei dem auch Gaumenfreuden wie die allseits beliebten “Andorfer Knödelvariationen” nicht zu kurz kommen.

Freizeit & Sport

Für große und kleine Gäste stehen öffentliche Kinderspielplätze, ein großer Motorikpark, ein tolles Freibad, sowie ein großzügiges Sportzentrum mitten im Ort zur Verfügung.