©
© ArcLentia Linz © LinzTourismus/Johann Steininger
ArcLentia Linz © LinzTourismus/Johann Steininger

www.schiffsanlegestellen.at

Schiffsanlegestelle Sarmingstein

St. Nikola an der Donau, Oberösterreich, Österreich

Strom-km: 2072,3+85 bis 2072,3+15
Ufer: linkes Ufer
Anlage: Kaimauer
Liegeordnung: 2 (max. Länge 110m, max. Breite 32 m)
Einstieghöhe: 3 m
Infrastruktur: auf Anfrage bei WGD

Lage: 7 km nach Grein
direkte Buszufahrt

St. Nikola – klein.fein.einfach sein.
Die Schiffsanlegestelle im Ortsteil Sarmingstein schließt das Band der WGD-Liegestellen an der Donau in Oberösterreich.
Der Hauptort St. Nikola an der Donau ist die letzte oberösterreichische Gemeinde an der Grenze zum Bundesland Niederösterreich. Der alte Schiffermarkt liegt inmitten des sagenumwobenen Strudengaus, er wird seinem Namen mit dem jährlichen Nikolaus-Besuch am 6. Dezember per Schiff und der Nikolauskirche im Ort gerecht .
Stille Wald- und markierte Wanderwege – die Stillensteinklamm ist mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet – laden ein zu ausgedehnten Wanderungen, vorbei an Aussichtspunkten mit herrlichem Blick über das Donautal, Burgen und Ruinen.

durchgehend

Erreichbarkeit / Anreise

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schiffsanlegestelle Sarmingstein
Donau Bundesstrasse
4382 St. Nikola an der Donau

Telefon +43 732 7277 - 800
E-Mailschiff@donauregion.at
Webwww.schiffsanlegestellen.at
http://www.schiffsanlegestellen.at

Ansprechperson
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA