Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Accommodation Booking

Your enquiry

Please fill in all fields marked *.

The information you provide (email address, enquiry; optional: form of address, title, prename, surname, telephone number) is exclusively used by WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH to process your request and is only disclosed if the request is to be answered by third parties (e.g. tourism service providers). See also the Privacy Notice.

Römer-Radrunde / Donauradweg Linz-Mauthausen-Linz


Download GPS data
Create PDF

Tour-Details

Starting place: 4040 Linz
Destination: 4040 Linz

duration: 3h 30m
length: 53,6 km
Altitude difference (uphill): 80m
Altitude difference (downhill): 80m

Lowest point: 241m
Highest point: 259m
difficulty: easy
condition: difficult

Paths covering:
Asphalt

powered by TOURDATA

Short description:

Der Donauradweg führt immer eben entlang der Donau von Linz - Mauthausen



Technique: *



Recommended season:

  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October



Properties:

  • Loop
  • Refreshment stops available
  • Family friendly
  • Cultural/historical value

Description:

Wir starten unsere Radtour am Urfahrmarktgelände und fahren am Donauradweg (Markierung R1) flussabwärts. Vorbei am Badesee in Plesching gelangen wir nach Steyregg. Immer dem Donaudamm folgend gelangt man schließlich zum Donaukraftwerk Abwinden-Asten. Wir fahren jedoch nicht direkt bis zum Kraftwerk, sondern biegen bereits ca. 500 m vorher links ab Richtung Abwinden. Bei Abwinden führt uns der Radweg nun etwas weg von der Donau. Vorbei am Bahnhof gelangen wir nach St. Georgen. Wir durchqueren den Ort und fahren über Gusen nach Langenstein. Über Nebenstrassen geht es schließlich weiter bis nach Mauthausen. Mit der Radfähre setzten wir in Mauthausen auf des rechte Donauufer über. Wir folgen des Donau flussaufwärts und gelangen über die Ortschaften Enghagen und Lorch ins Stadtzentrum von Enns – der ältesten Stadt Österreichs.
Der offizielle Donauradweg würde wieder retour nach Enghagen, hier rechts über die Ortschaft Kronau zum Donaukraftwerk führen (9,5km). Wir empfehlen ihnen jedoch in Enns am Enns-Radweg nach St. Florian zu radeln. Ein Besuch des Stiftes St. Florian lohnt sich. Über Asten geht es wieder zurück und kurz vor dem Kraftwerk Abwinden-Asten trifft man wieder auf den Donauradweg. Wir queren das Kraftwerk und treffen nach ca. 500m zur Abzweigung nach Abwinden. Nun führt uns der Radweg auf der bereits bekannten Strecke wieder retour nach Linz.


 



Tip:

Highlights:



  • Landes- u. Kulturhauptstadt 2009 Linz

  • Schloss Steyregg

  • Apothekenmuseum in Mauthausen

  • Stadtturm Enns

  • Schloss Ennsegg

  • Basilika Lauriacum

  • Stift St. Florian



Additional information:

Werbegemeinschaft Donau OÖ
Lindengasse 9, A-4040 Linz/Donau
Tel. +43(0)732/72 77-800, Fax: +43(0)732/72 77-804
info@donauradweg.at
http://www.donauradweg.at ,  http://www.danube.at

Starting point: Linz / Urfahrmarktgelände

further information:
  • Flatly
  • Board possible

Accessibility / arrival



Parking
Kostenlose Parkplätze am Urfahrmarktgelände

Travelling by public transport
Route planner for independent travellers
Most economical season
  • Spring
  • Summer
  • Autumn

Please get in touch for more information.

Römer-Radrunde / Donauradweg Linz-Mauthausen-Linz
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277 - 800
+43 732 7277 - 804
info@donauregion.at
www.donauregion.at
http://www.donauregion.at

Download GPS data
Create PDF

Tour-Details

Starting place: 4040 Linz
Destination: 4040 Linz

duration: 3h 30m
length: 53,6 km
Altitude difference (uphill): 80m
Altitude difference (downhill): 80m

Lowest point: 241m
Highest point: 259m
difficulty: easy
condition: difficult

Paths covering:
Asphalt

powered by TOURDATA