Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
/ Anreise in die Donauregion

Anreise in die Donauregion


Mit dem Auto:

Wenn Sie mit dem Auto aus Richtung München oder Regensburg kommen, benützen Sie die Autobahnen A1 (Salzburg - Linz) oder A8 (Passau - Linz). 

Wenn Sie aus Richtung Wien kommen, nehmen Sie die Autobahn A1 (Wien - Linz).

Mautfrei reisen Sie an, wenn Sie die Donauuferstraßen ab Passau wählen, die zusätzlich zur Ersparnis der Mautgebühren auch den Ausblick auf mehr Landschaft bieten!

Mit Bahn und Bus:

Bahnreisende wählen die Bahnhöfe Passau, Linz oder Amstetten an der Westbahnstrecke. Nützen Sie die Bahn als bequemes Anreisemittel zu Ihrem Donau-Urlaub aus Österreich, aber auch aus dem Ausland, zum Beispiel aus München, Hamburg, Berlin, Stuttgart oder Frankfurt.

Gemütlicher bringt die Donauuferbahn ihre Gäste in die Donauorte am linken Ufer des Strudengaus oder die Mühlkreisbahn von Linz aus ins Mühlviertel.

Für die Anreise in die Donau-Gemeinden empfehlen wir die Fahrplanauskunft der jeweiligen Verkehrsunternehmen:

 

Suchen Sie gleich Ihre nächste Bahnverbindung in die Donauregion:

 

Viele Gastgeber holen ihre Gäste auf Wunsch von den Bahnhöfen ab.

Radtramper Donau:

Der ÖBB-Spezialzug für alle Radsportfans fährt täglich vom 1. Mai bis 26. Oktober und bietet Platz für 75 Fahrräder:
Wien Franz-Josefs-Bahnhof AB 07:28 Uhr - Passau Hbf AN 11:56 Uhr
Passau Hbf. AB 17:45 - Wien Franz-Josefs-Bahnhof AN 22:25 Uhr

ÖBB-Kundenservice 05-1717; http://www.oebb.at

 

Mit dem Schiff:

 

Linien-Schifffahrt Passau - Linz und Linz - Wien: Donauschiffahrt Wurm+Köck: +49 851 92 92 92; http://www.donauschiffahrt.de

Infos zur Donauschifffahrt finden Sie auch hier