Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier !  
  Sonder-Donaujournal: April 2020  
  Sonder-Donaujournal: April 2020 - www.donauregion.at  
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Keine Branche ist vom weltweiten Ausbruch des Coronavirus so stark betroffen wie der Tourismus und niemand weiß, was die Zukunft bringen mag. Jeder von uns wird jeden Tag – beruflich wie privat – vor neue Herausforderungen gestellt und unsere Prioritäten müssen neu sortiert werden.

Wir alle hoffen, dass die Krise nicht allzu lange anhält! Jedoch ist auch die Donau Oberösterreich gefordert alle Maßnahmen zu ergreifen, die den Betrieb des Unternehmens gewährleisten und unsere Arbeitsplätze langfristig sichern. Um verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen, wurde deshalb beschlossen bis auf weiteres von der Kurzarbeitsregelung Gebrauch zu machen.

In diesem Sondernewsletter möchten wir Sie informieren, wie sich die Kommunikation der Donau Oberösterreich in den folgenden Wochen gestalten wird und an welchen Stellen Sie erweiterte Informationen und Hilfestellungen erhalten.

 
 

Wir sind weiter für Sie da    

 
 

Für Auskünfte und Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch Mo-Do von 9 bis 12 Uhr unter 0732 / 72 77 800 zur Verfügung. Sollten wir telefonisch nicht verfügbar sein, bitten wir Sie, uns per E-Mail unter info@donauregion.at zu kontaktieren.

Unsere MitarbeiterInnen sind jeden Mi von 9 bis 12 Uhr im Home Office erreichbar und werden sich ehestmöglich um Ihr Anliegen bemühen.

Es wird eine Zeit danach geben – und das Team der Donau Oberösterreich freut sich schon jetzt darauf, wieder im vollen Ausmaß durchzustarten und für die oberösterreichische Donauregion zu begeistern!

Bis dahin wünschen wir Ihnen frohe Ostern, alles Gute und bleiben Sie gesund!
Herzlichst,
Petra Riffert & das Team der Donau Oberösterreich


Zu unseren Kontaktadressen
 
   
 

Aktuelles    

 
 

Betretungsverbot für Beherbergungsbetriebe

Das Betreten von Beherbergungsbetrieben zum Zweck der Erholung und Freizeitgestaltung ist seit 4. April 2020 untersagt. Beherbergungsbetriebe sind all jene Unterkünfte, die sowohl entgeltlich, als auch unentgeltlich Gäste für einen vorübergehenden Aufenthalt beherbergen, z.B. Hotels, Pensionen, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof-Betriebe, Ferienhäuser, Campingplätze, Schutzhütten, AirBnB-Angebote. Ausnahmen gibt es für Beherbergungen zum Zweck der Betreuung und Hilfeleistung von unterstützungsbedürftigen Personen, aus beruflichen Gründen oder zur Stillung eines dringenden Wohnbedürfnisses.

Zur Verordnung
 
   
 
#miteinanderoö

#miteinanderoö

Das Land Oberösterreich hat mit der Initiative #miteinanderOÖ eine Plattform geschaffen, auf der wir alle den Blick auf das Positive lenken und zeigen, wie OberösterreicherInnen die Krise meistern. Es sind Privatpersonen und Organisationen aufgerufen, zu zeigen, wie sie ihren Alltag gestalten – vom Hauskonzert bis zum Diensteinsatz.

Miteinander kriegen wir das hin!
 
   
 

Massnahmenpakete    

 
 
Maßnahmenpaket des Bundes

Maßnahmenpaket des Bundes

Die Bundesregierung hat zur Sicherung der Arbeitsplätze und der Liquidität von Unternehmen ein Hilfspaket im Ausmaß von 38. Mrd. Euro geschnürt. Viele dieser Maßnahmen sind insbesondere für Beherbergung, Gastronomie und Freizeitwirtschaft wichtig. Der Härtefallfonds wurde mittlerweile auf 2 Mrd. Euro aufgestockt und wird auf zusätzliche Berufsgruppen, u.a. Privatvermieter, ausgeweitet.

Mehr Information
 
   
 
Oberösterreich-Paket

Oberösterreich-Paket

Zusätzlich zum Hilfspaket des Bundes hat das Land Oberösterreich ein eigenes 580 Mio. Euro schweres „Oberösterreich-Paket“ zur Absicherung des Standorts OÖ geschnürt, um Menschen, Betriebe und den Tourismus in der Krise zu unterstützen. Zur Beratung der Betriebe wurde eine Unternehmens-Taskforce des Landes OÖ initiiert, die auch vom Oberösterreich Tourismus unterstützt wird. Die Taskforce ist von Montag bis Freitag unter 0800 - 44 99 66 bzw. standort@biz-up.at erreichbar.

Mehr Information
 
   
 
Informationen für Privatzimmervermieter

Informationen für Privatzimmervermieter

Die Privatzimmervermieter in Österreich sind eine tragende Säule des Österreichischen Tourismus. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket geschnürt, das die schlimmsten Auswirkungen dieser Krise auch bei den Privatzimmervermietern abfedern soll.

Mehr Information
 
   
 

MARKETING    

 
 
Vorfreude schenken

Vorfreude schenken

Um unsere Betriebe zu unterstützen hat der Tourismusverband Donau Oberösterreich auf der Website eine Übersicht erstellt, bei welchen Betrieben und Initiativen Gutscheine erhältlich sind. Die Seite soll jenen Betrieben/Initiativen eine Plattform bieten, die Gutscheine anbieten und umfasst folgende Rubriken: Unterkünfte, Gastronomie, Freizeit, Einkauf & Lieferservices. Um diese Sammlung so umfassend wie möglich zu gestalten freuen wir uns über Hinweise, Fotos und Links. Bitte an Christa Sattler unter sattler@donauregion.at. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Zur Website
 
   
 
Facebook

Facebook

Auf Facebook nehmen wir unsere Follower momentan mit auf virtuelle Reisen zu unseren Ausflugszielen. Zusätzlich zeigen wir ihnen unter dem Motto „Was machen unsere Unternehmer in der Donauregion in Oberösterreich eigentlich jetzt?“ wie wir uns auf die Zeit nach der Krise vorbereiten. Hierfür sind wir auf der Suche nach Unternehmer*innen, die sich selbst bei der Arbeit im eigenen Betrieb fotografieren und uns das Material für unsere Kanäle zur Verfügung stellen. Die Bilder sollen natürlich ansprechend sein, um künftigen Gästen Lust auf einen Besuch der Donauregion nach der Krise zu machen. Bitte per Mail an Bettina Berndorfer unter: berndorfer@donauregion.at. Wir freuen uns auf tolle Schnappschüsse vom Renovieren, Garteln, usw.

Donauregion auf Facebook
 
   
 
Instagram

Instagram

Angelehnt an den OÖ Tourismus motivieren wir unsere Follower auf Instagram zu Hause zu bleiben, wollen ihnen aber dennoch einen positiven und inspirierenden Ausgleich zur momentanen Situation schaffen. Dem Einstieg „Wir bleiben zu Hause – aber aufs Handy schicken wir euch… sagenhafte Bilder aus der #donauregion in Oberösterreich!“ folgen emotionale Aufnahmen aus der Region.

Donauregion @ Instagram
 
   
 
#drinnenvsdraussen Challenge

#drinnenvsdraussen Challenge

Der Oberösterreich Tourismus ruft auf Facebook und Instagram unter dem Hashtag #drinnenvsdraussen dazu auf, besondere Indoor-Erlebnisse zu zeigen, die man normalerweise im Freien machen würde. Zum Beispiel die Zillenfahrt auf der Donau, das Picknick im Kinderzimmer, Zelten im Wohnzimmer, Schnorcheln in der Badewanne. Die Kamapgne soll Menschen dazu ermutigen, zuhause zu bleiben und die Zeit trotzdem aktiv zu nutzen.

#drinnenvsdraussen Challenge auf Instagram
 
   
 
Tipps vom eCoach

Tipps vom eCoach

Es kommt die Zeit nach Corona und Oberösterreich wird mit Freude wieder Gastgeber sein. Bis es soweit ist, haben die eCoaches wertvolle Tipps aufbereitet, wie Sie jetzt Ihren Online-Auftritt optimieren können. Machen Sie sich fit für die Zeit danach!

Zu den Tipps
 
   
 

Service für Unternehmer*innen    

 
 
Matching-Plattform: openhotels.at

Matching-Plattform: openhotels.at

Die Matching-Plattform openhotels.at hilft bei der Suche nach geöffneten Hotels in Österreich. Auf der Service-Plattform des Fachverband Hotellerie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) können Unternehmen nach geöffneten Beherbergungsbetrieben (Hotels, Pensionen, Appartements) suchen. Ebenso können sich Betriebe selbst auf der Plattform registrieren, wenn Sie für Schlüsselarbeitskräfte von Unternehmen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen Zimmer anbieten wollen. Die Registrierung erfolgt unkompliziert per E-Mail-Adresse und Passwort und läuft noch bis 30. April 2020.

Zur Registrierung
 
   
 
WKO Info-Point

WKO Info-Point

Die Wirtschaftskammer ist Anlaufstelle für Unternehmen und bietet einen Infopoint zur momentanen Situation. Der Coronavirus-Infopoint der WKO (mit den Branchenseiten für Gastronomie und Hotellerie) wird entsprechend der jeweiligen Gesetzeslage laufend aktualisiert.

Mehr Information
 
   
 
Aktuelle Information für Tourismusverbände und Betriebe in OÖ

Aktuelle Information für Tourismusverbände und Betriebe in OÖ

Die Serviceseite des Oberösterreich Tourismus bietet tagesaktuelle Informationen für die Tourismusbranche und eine umfassende Linksammlung – zu Verordnungen, Maßnahmenpaketen und wertvollen Infos für Betriebe.

Aktuelle Informationen
 
   
 

Donau TV-Tipp    

 
 
Aufgetischt - Der Strudengau

Aufgetischt - Der Strudengau

Am Ostermontag, 13. April 2020 um 18.05 Uhr, zeigt ORF 2 in einer neuen Folge AUFGETISCHT den sagenumwobenen Strudengau. Gedreht wurde von Au an der Donau bis St. Nikola in Oberösterreich bzw. Neustadtl in Niederösterreich. Die Menschen, die im Strudengau leben und arbeiten, sind dem Fluss auf vielfältige Weise verbunden. Also unbedingt einschalten und sehen, wie wertvoll der Platz an der Donau und seine Menschen sind.

 
   


Copyright der Bilder: Header: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner; #miteinanderOÖ: Land OÖ; Maßnahmenpaket des Bundes: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus; Facebook: Camping Au an der Donau; Matching-Plattform: WKO; WKO Info-Point: DMC; Aktuelle Informationen: Oberösterreich Tourismus GmbH; Aufgetischt - Der Strudengau: satelfilm; alle anderen: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Tourismusverband Donau Oberösterreich
  


Impressum gem. § 24 Mediengesetz:
Medieninhaber und Herausgeber:
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9, 4040 Linz, Oberösterreich.
Tel.: +43 732 7277 - 800, e-Mail: info@donauregion.at.

Bezügl. der Offenlegungspflichten gem. § 25 Mediengesetz wird auf www.donauregion.at verwiesen.

KONTAKT   -   PROSPEKTE BESTELLEN   -   Newsletter abbestellen

Instagram    -   Donauradweg    -   Donausteig    -   YouTube