Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!  
  Donaujournal Mai 2019  
  Donaujournal Mai 2019 - www.donauregion.at  
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Im Mai fand unser jährliches Donau Tourismus Treffen statt, bei dem heuer bereits zum vierten Mal der Preis "Danubius" vergeben wurde. Was außerdem im Mai geschehen ist, können Sie im aktuellen Donaujournal nachlesen. Viel Vergnügen!
 
 

Wussten Sie, dass ...    

 
 
… der Donaulimes aller Voraussicht nach die 11. Welterbestätte in Österreich wird?

… der Donaulimes aller Voraussicht nach die 11. Welterbestätte in Österreich wird?

Bei der diesjährigen Sitzung des Welterbekomitees, die von 30. Juni - 10 Juli 2019 in Baku (Aserbaidschan) stattfindet, wird über die Aufnahme des „Donaulimes“ als UNESCO Welterbe entschieden. Der „Donaulimes“ ist eine gemeinsame Einreichung von Deutschland, Österreich, Slowakei und Ungarn. Aller Voraussicht nach wird Österreich bei der Welterbesitzung mit dem „Donaulimes“ eine elfte Welterbestätte erhalten.

Mehr Informationen
 
   
 

Aktuelles    

 
 
Donau Tourismus Treffen

Donau Tourismus Treffen

Am 15. Mai lud die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH zum 28. Donau Tourismus Treffen in das Bundessportleistungszentrum Ottensheim. Traditionell führte Donau-Testimonial Silvia Schneider durch den Tag, an dem Vertreter aller 51 Donau-Gemeinden anwesend waren. Anlässlich der Neugründung des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich stand das Donau Tourismus Treffen ganz im Zeichen der zukunftsweisenden Veränderung. Auch Wirtschafts-, Tourismus- und Sportlandesrat Markus Achleitner nahm an der Veranstaltung teil und berichtete über die Zukunftsperspektiven der neuen Tourismusstruktur in Oberösterreich und die bevorstehende Ruder-WM im August 2019.

Zur Presseaussendung
 
   
 
Danubius 2019

Danubius 2019

Zum vierten Mal hat die Donau Oberösterreich einen Aufruf gestartet, Projekte, die mit den Zielen der Marke Donau Oberösterreich einhergehen, einzureichen. Nach der Entscheidung einer Fachjury wurde der „Danubius 2019“ an folgende Projekte verliehen:
• Ruder-Weltcup 2018 | OÖ Ruderverband & Regattaverein Linz-Ottensheim
• OÖ Landesausstellung 2018 – Schutzbauten und Museen | OÖ Landesmuseum
Als Preis erhielten die Sieger die Figur „Danubius“ von Metallkünstler Miguel Horn sowie Marketingleistungen der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH im Wert von 2.000 Euro.


 
   
 
Danubius Honoris 2019

Danubius Honoris 2019

Erstmalig wurde 2019 auch der „Danubius Honoris“ verliehen. Dieser Ehren-Preis wird von der Donau Oberösterreich an Partner verliehen, mit denen ganz besondere Projekte realisiert werden konnten. Der erste „Danubius Honoris“ wurde an die BAUAkademie Oberösterreich verliehen, die im Rahmen der trilateralen Lehrlingsausbildung über mehrere Jahre hinweg 20 Römerrastplätze am internationalen Donauradweg gefertigt und errichtet hat. Einzig die Materialkosten für die neu geschaffene Infrastruktur am Donauradweg waren von der Donau Oberösterreich zu tragen. Ohne der fachkundigen Unterstützung der BAUAkademie Oberösterreich wäre das gesamte Projekt so nicht realisierbar gewesen. Geschäftsführer Harald Kopecek, MBA und Baumeister Roland Mittendorfer nahmen die Auszeichnung von Donau-Vorsitzendem Friedrich Bernhofer und Geschäftsführerin Petra Riffert entgegen.

 
   
 
Abschlusskonferenz von Transdanube.Pearls

Abschlusskonferenz von Transdanube.Pearls

Nach 2,5 Jahren Projektlaufzeit fand am 13. Mai 2019 die Abschlusskonferenz des Interreg Trasndanube.Pearls Projekts statt. Bei der Konferenz in Neusiedl am See trafen sich rund 80 Mobilitäts- und Tourismus-ExpertInnen aus Österreich, Deutschland, Ungarn, der Slowakei, Slowenien, Bulgarien, Rumänien, Serbien und Kroatien. Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Gründung des Danube.Pearls Netzwerks, welches BesucherInnen von sanften Mobilitätslösungen entlang der Donau überzeugen möchte. Gemeinsam mit zehn weiteren Tourismusregionen aus dem Donauraum will die Donau Oberösterreich künftig aufzeigen, dass man auch ohne Auto im Urlaub mobil sein kann und setzt sich für entschleunigte Reiseangebote vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer ein.

Zur Presseaussendung
 
   
 
1. Generalversammlung der Danube.Pearls

1. Generalversammlung der Danube.Pearls

Am 14. Mai fand die erste Versammlung des neugegründeten Netzwerks "Danube.Pearls" in Pezinok (Slowakei) statt. Die Geschäftsstelle des Danube.Pearls Netzwerks wird ab 1. Juli 2019 in Linz, bei der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH, angesiedelt. Das Generalsekretariat wird Petra Riffert übernehmen. Bei der ersten Mitgliederversammlung, unter Vorsitz von Petra Riffert, standen der Beschluss aller teilnehmenden Managementorganisationen über die Statuten des Netzwerks sowie der Beschluss über den Jahres- und Budgetplan für das erste Jahr auf der Tagesordnung.

 
   
 

Informationen für unsere Mitglieder    

 
 

2. Vollversammlung des TV Donau Oberösterreich

Im Anschluss an das Donau Tourismus Treffen am 15. Mai 2019 fand ab 16 Uhr die zweite Vollversammlung des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich statt. Im Mittelpunkt dieser Versammlung standen die Beschlüsse über die Jahres- und Budgetplanung 2019 sowie über das Tourismuskonzept 2019-2023, welche einstimmig von der Vollversammlung beschlossen wurden.

 
   
 

Außerordentliche Vollversammlung der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich

Neben der 2. Vollversammlung des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich fand nach dem Donau Tourismus Treffen auch eine Vollversammlung der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich statt. Dabei wurde zum einen die Neufassung der Statuten beschlossen und zum anderen wurden die Anwesenden über die Mitgliedschaft für das Jahr 2020 informiert.

 
   
 

Suche nach MitarbeiterInnen für den TV Donau Oberösterreich

Um den Tourismusverband Donau Oberösterreich mit den besten Kräften zu besetzen, fanden im Mai zahlreiche Bewerbungsgespräche für die künftigen MitarbeiterInnen statt. Gesucht werden 2 Regional-/ProduktmanagerInnen und ein Vermieter(e)coach für die Donauregion in Oberösterreich.

 
   
 

Tag der offenen Tür

Mit Ende April wurden die Umbau- und Erweiterungsarbeiten im Büro der WGD Donau Oberösterreich bzw. des TV Donau Oberösterreich abgeschlossen. Am 10. Mai wurden die Kollegen des Oberösterreich Tourismus sowie des Linzer Tourismusverbandes zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, um die neuen Räumlichkeiten zu begutachten.

 
   
 

Informationen aus unserer Region    

 
 

OÖ. Schiverband zu Gast an der Donau

Am 3. Mai war der oberösterreichische Schiverband für eine Konferenz zu Gast im Seminarhotel Wesenufer. Der Obmann der Werbegemeinschaft Donau OÖ Friedrich Bernhofer wurde zu der Konferenz eingeladen, um einen Einblick in die oberösterreichische Donauregion zu geben und diese vorzustellen.

 
   
 
Gobelwarte bei Sonnenschein eröffnet

Gobelwarte bei Sonnenschein eröffnet

Am 18. Mai wurde die Gobelwarte in Grein offiziell eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein konnte Bürgermeister Rainer Barth zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Landtagspräsident Viktor Sigl, Nationalrat Nikolaus Prinz, Nationalrätin Angelika Winzig, Werbegemeinschaft Donau OÖ Obmann Friedrich Bernhofer, TV Donau OÖ Aufsichtsratsvorsitzender Fritz Kaindlstorfer, Leader-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer und die Vertreter der Baufirmen Meisl und Habau nahmen sich die Zeit, um dem Festakt beizuwohnen.

 
   
 

Skippertreffen im Hafen Schlögen

Am 25. Mai fand das erste Bayerisch-Österreichische Skippertreffen im Yachthafen Schlögen statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bayerischen Motor Yacht Verband e.V. und der Freizeitanlage Schlögen. Im Rahmen des Skippertreffen fand auch eine Podiumsdiskussion statt, an der Obmann Friedrich Bernhofer teilnahm.

 
   
 
Neues Zuhause für Hecht Herbert in Engelhartszell

Neues Zuhause für Hecht Herbert in Engelhartszell

Herbert, der Hecht, das Maskottchen der NORDICO Ausstellung "An der Donau. Flussgeschichten einer Stadt" findet eine neue Heimat in Engelhartszell. Bei der Eröffnung des Römerspielplatzes am 30. Mai wurde die 3 Meter lange und 80 kg schwere Nachbildung feierlich durch die Linzer Kulturreferentin Doris Lang-Mayerhofer, Architekt Ulrich Aspetsberger und NORDICO Leiterin Andrea Bina an Bürgermeister Roland Pichler übergeben. In Engelhartszell wacht der Donaufisch von nun an über die Ausstellung Donau-Geschichten und den Erlebnisspielplatz Donau-Spiel samt neuem Römer-Spiel-Burgus.

 
   
 
Goldenes Stamperl für Radlerbauernhof Moser

Goldenes Stamperl für Radlerbauernhof Moser

Bei der „Ab-Hof-Messe“ im niederösterreichischen Wieselburg wurde der Radlerbauernhof Moser bereits zum dritten Mal als „Produzenten des Jahres“ ausgezeichnet – mit der „Goldenen Birne“ sowie dem „Goldenen Stamperl“ für ihre Säfte, den Most und die Edelbrände. Wir gratulieren herzlich zur Auszeichnung!

 
   
 

Wir arbeiten gerade an ....    

 
 

Projektbeirat Digitalisierung

Der Tourismusverband Donau Oberösterreich wird sich in den nächsten Monaten verstärkt Digitalisierungsthemen widmen. Im Mai tagte deshalb erstmals ein Projektbeirat aus dem Aufsichtsrat, um festzulegen, welches Destinationsmanagementsystem in Zukunft für die Region implementiert werden soll. Um sich einen Überblick über mögliche strategische Ausrichtungen zu verschaffen, wurden die Anbieter dieser Systeme zu Präsentationen eingeladen. Für Juni ist eine zweite Sitzung geplant, in welcher ergänzend die Themen E-Meldewesen, Webcam und Website behandelt werden. Dabei sollen inhaltliche Durchführungen und Zeitpläne der Projekte, zur Vorlage für die nächste Aufsichtsratssitzung im Juli, erarbeitet werden.

 
   
 

Marketing    

 
 
Hero-Spot #uppermoments an der Donau

Hero-Spot #uppermoments an der Donau

Es sind die echten Momente, die uns alle bewegen. Die Donauregion in Oberösterreich ist mit ihren vielfältigen Möglichkeiten und Landschaften immer wieder für einmalige Momente gut. Immer wieder anders. Immer wieder ungewöhnlich. Um künftige Gäste zu inspirieren, wurde aus den Materialien der #uppermoments Kampagnen ein eigenes Video für die Donau Oberösterreich erstellt – u.a. soll dieses Video den tausenden Gästen der Clam Konzerte Lust auf Urlaub in der Donauregion machen.

Zum Video
 
   
 
Social Media - Instagram

Social Media - Instagram

Seit Februar bespielt die Donau Oberösterreich verstärkt ihren Instagram Account, um auf die Donauregion als Destination aufmerksam zu machen und Emotionen bei potentiellen Gästen zu wecken. Im Mai konnten nun mit 1.000 Abonnenten erste Erfolge erzielt werden.

Zum Donauregion Instagram
 
   
 

Marke Donau Oberösterreich    

 
 

Herzfamilien sagen Danke

Die "Herzkinder Österreich" bedanken sich bei der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich und den Hotels aus der Region für die gespendeten Hotelgutscheine.
• Familie Lehner freut sich über einen Aufenthalt im Camping, Pension und donAu-Stand'l Au an der Donau
• Fam. Stadt-Rogic freut sich über einen Aufenthalt im Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau
• Ein EMAH-Patient freut sich über einen Aufenthalt im Hotel Donauschlinge


Zu Herzkinder Österreich
 
   
 

Der Leuchtturm Donauradweg    

 
 
AB119 – Inwertsetzung Römischer Kulturstätten Projektpartnertreffen

AB119 – Inwertsetzung Römischer Kulturstätten Projektpartnertreffen

Am 21. Mai 2019 fand das letzte Partnertreffen des Projekts beim Tourismusverband Ostbayern in Regensburg statt. Dabei wurden aktuelle Themen, wie der Schlussbericht im eMS, die Pflichten und Fristen nach der Projektlaufzeit sowie die umgesetzten und weiterführende Maßnahmen besprochen. Im Anschluss an die Sitzung luden die Kollegen vom Tourismusverband Ostbayern zu einem Spaziergang durch das römische Regensburg ein.

 
   
 

Presse    

 
 

Presseaussendungen

15.05.2019: Donau Oberösterreich: das Ruder fest im Griff
17.05.2019: Danube.Pearls: Sanfter Tourismus entlang der Donau


Zu allen Presseaussendungen
 
   
 
Pressereise Tschechien: 23.05.-29.05.2019

Pressereise Tschechien: 23.05.-29.05.2019

6 tschechische JournalistInnen aus dem Bereich Frauen & Lifestyle waren Ende Mai in der Donauregion und in Linz unterwegs. Gemeinsam mit dem Tourismusverband Linz organisierte die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH das Programm. Die Gruppe wurde von Dipl. Ing. Jitka Zikmundová, MBA (OÖ Tourismus) begleitet.

 
   
 
Pressereise Schweiz: 16.05.-19.05.2019

Pressereise Schweiz: 16.05.-19.05.2019

Gemeinsam mit dem Tourismusverband Linz und der Österreich Werbung Schweiz lud die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH im Mai 4 JournalistInnen von interessanten Schweizer Medien in die Donauregion und Linz ein.

 
   
 

Statistik    

 
 

Zugriffe auf die Website im Mai 2019

Seitenaufrufe: 129.583
Nutzer: 46.002
Sitzungen: 56.691
Seiten/Sitzung: 2,29
PDF-Downloads: 1.097


 
   
 

Statistik Alpstein-Touren

Alle Channel Einblendungen: 326.132
Seitenaufrufe: 23.319
Aktionen: 6.542
Downloads: 872


 
   
 

Donau Vorschau: Kultur - Events - Highlights    

 
 
Donau in Flammen

Donau in Flammen

Am 21. Juni 2019 macht die Veranstaltungsreihe Donau in Flammen wieder Halt in der Landeshauptstadt Linz. Vom Ufer aus werden bengalische Feuer und Feuerwerke synchron zu thematisch abgestimmter Musik gezündet und lassen die Donau in buntem Lichterglanz erstrahlen.

Zu Donau in Flammen
 
   
 
25. donauFESTWOCHEN

25. donauFESTWOCHEN

Von 26. Juli bis 15. August 2019 finden die 25. donauFestwochen im Strudengau statt. Die selten gespielte „Türkenoper“ „L‘incontro improvviso“ (Die unverhoffte Begegnung) von Joseph Haydn ist heuer auf Schloss Greinburg zu erleben. Weitere Highlights der 25. Spielzeit sind u.a. ein Konzert des L’Orfeo Barockorchesters, das Auftragswerk von Paul Schuberth und die Festrede von Margit Schreiner.

Zu den donauFestwochen
 
   
 

Festspiele Tillysburg

Die Tradition des Freilufttheaters auf Schloss Tillysburg wird seit 2017 unter der neuen künstlerischen Leitung von Nikolaus Büchel weitergeführt. Im Hof des Prachtbaus in St. Florian werden vier Theaterstücke von 4. Juli bis 18. August 2019 inszeniert. Das Programm 2019: "Da Jesus und seine Hawara", "Olympia", "Kaiser Joseph und die Bahnwärterstocher" sowie "Krach im Hause Gott".

 
   
 
Ruder-WM in Ottensheim

Ruder-WM in Ottensheim

Von 25. August bis 1. September 2019 trifft sich die Weltelite des Rudersports in Linz-Ottensheim. Bei der Weltmeisterschaft werden 1.400 Athleten aus 80 Nationen in rund 500 Booten gegeneinander antreten. Die Ruder-Weltmeisterschaften 2019 haben für Oberösterreich und insbesondere für den Donauraum einen sehr hohen Stellenwert. Es ist dies die erste Weltmeisterschaft einer olympischen Sommersportart in Oberösterreich und gleichzeitig wichtigster Qualifikations-Bewerb für Olympia 2020 in Tokio.

 
   


Copyright der Bilder: Header: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner; Donaulimes: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Hochhauser; Transdanube.Pearls Abschlusskonferenz: Umweltbundesamt/B.Gröger; Generalversammlung Danube.Pearls: Bratislavský samosprávy kraj; Gobelwarte: Leader Perg-Strudengau; Hecht Herbert: Wundsam; Goldenes Stamperl: Sabine Sattler; Hero-Spot #uppermoments: Oberoesterreich Tourismus GmbH-Robert Josipovic; AB119 – Inwertsetzung Römischer Kulturstätten: TV Ostbayern; Pressereise Schweiz: Silvia Reschreiter; Pressereise CZ: Jitka Zikmundova; Sagenwanderung: Monika Löff; Donau in Flammen: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Sigalov; Ruder-WM: Oberösterreich Tourismus GmbH-Stefan Mayerhofer; alle anderen: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH.
  


Impressum gem. § 24 Mediengesetz:
Medieninhaber und Herausgeber:
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9, 4040 Linz, Oberösterreich.
Tel.: +43 732 7277 - 800, e-Mail: info@donauregion.at.

Bezügl. der Offenlegungspflichten gem. § 25 Mediengesetz wird auf www.donauregion.at verwiesen.

KONTAKT   -   PROSPEKTE BESTELLEN   -   Newsletter abbestellen

Instagram    -   Donauradweg    -   Donausteig    -   YouTube