Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!  
  Donaujournal Juli 2016  
  Donaujournal Juli 2016 - www.donauregion.at  
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Im Juli präsentierte sich die Donau Oberösterreich erstmals beim Internationalen Donaufest in Ulm und konnte dort auch die Beziehungen zur Deutschen Donau vestärken. Auch in der Donauregion in Oberösterreich fanden im Juli einige weitere Veranstaltungen statt, aber lesen Sie einfach selbst im aktuellen Donaujournal!
 
 

Wussten Sie, dass ...    

 
 
sich die Donau OÖ beim internationalen Donaufest in Ulm präsentierte?

sich die Donau OÖ beim internationalen Donaufest in Ulm präsentierte?

Von 8. bis 10. Juli 2016 präsentierte sich die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich mit ihren touristischen Produkten beim 10. Internationalen Donaufest in Ulm. Im Zuge der Veranstaltung fanden Gespräche mit Vertretern der deutschen Donau und der Stadt Ulm statt, um künftige grenzüberschreitende Aktivitäten im Donau-Tourismus zu vereinbaren.

Lesen Sie mehr dazu
 
   
 

Aktuelles    

 
 
Grein im Feuerzauber

Grein im Feuerzauber

Ein schöner Sommerabend lockte am 24. Juli 2016 9.000 Besucher zur ersten Veranstaltung dieser Art nach Grein. Erstmals präsentierte die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH dort gemeinsam mit der Stadtgemeinde Grein, dem Tourismusverband Grein, der Donau Touristik GmbH und Avalon Waterways "Grein im Feuerzauber", ähnlich der Veranstaltungsreihe "Donau in Flammen.

Zum Nachbericht
 
   
 
Eröffnung donauFESTWOCHEN

Eröffnung donauFESTWOCHEN

Am 29. Juli wurden die heurigen donauFESTWOCHEN im Strudengau feierlich auf Schloss Greinburg eröffnet. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Rainer Barth, Landtagspräsident Viktor Sigl, donauFESTWOCHEN-Präsident Walter Edtbauer und Festredner Doron Rabinovici startete das diesjährige Festival mit dem Eröffnungskonzert mit Hannah Medlam und London Baroque. Die donauFESTWOCHEN bieten noch bis zum 15. August Opernaufführungen und Konzerte.

Zum Programm
 
   
 

Informationen für unsere Mitglieder    

 
 
Neue Mitglieder

Neue Mitglieder

Seit 1.1.2016 kann die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich 7 neue Mitglieder begrüßen: St. Aegidi, Kopfing, Neukirchen am Walde, Natternbach, Alkoven, Leonding und Gramastetten. Wir möchten Ihnen in den kommenden Monaten jeweils eine neue Mitgliedsgemeinde vorstellen.

Im aktuellen Donaujournal möchten wir Ihnen Leonding vorstellen. Leonding ist am südlichen Donauufer auf 287 m Seehöhe gelegen. Die Stadt Leonding ist eine Stadt im Grünen am Fuße des Kürnberges, zwischen Donau und Traun, im Osten an die Landeshauptstadt Linz angrenzend. Das Zentrum von Leonding bilden die Stadtpfarrkirche zum Hl. Michael, das Rathaus und das 44er Haus am Stadtplatz, ein Zentrum der modernen Künste. Auf dem Foto sehen Sie Übergabe des Donau-Manifests von Vorsitzenden Friedrich Bernhofer an Susanne Steckerl (Stadtamt Leonding).


Zur Ortsseite
 
   
 

Neues Tourismusgesetz

Am 18. Juli informierte LR Dr. Michael Strugl über die Neufassung der rechtlichen Rahmenbedingungen für das Tourismussystem Oberösterreich. Im Rahmen einer Gesetzesänderung sollen die Landestourismusorganisationen sowie die Verbandsstrukturen restrukturiert werden. Auch die Aufgaben der Tourismus-Beitragsstelle sowie des künftigen Systems der Beitragseinhebung und –verteilung sollen neu gestaltet werden. Zusätzlich soll ein Innovations-Pool geschaffen werden. Das neue Gesetz soll per Juli 2017 in Kraft treten.

 
   
 

Prospekt-Belieferung

Am 18. und 19. Juli 2016 wurden erneut Betriebe entlang der Donau mit Prospekten beliefert, die für Gäste kostenlos in den bereitgestellten Infoständern aufgelegt werden.

 
   
 

Wir arbeiten gerade an ....    

 
 
Inwertsetzung der römischen Kulturstätten

Inwertsetzung der römischen Kulturstätten

Das Interreg-Projekt „Inwertsetzung der römischen Kulturstätten in Ostbayern und Oberösterreich“ mit Partnern aus Oberösterreich und Bayern unter dem Lead vom Tourismusverband Ostbayern wurde genehmigt. Das Projekt konnte mit 1. Juli 2016 gestartet werden und hat eine Projektlaufzeit von 3 Jahren. Im Rahmen dieses Projektes werden seitens der Donau Oberösterreich römische Ausgrabungen entlang der Donau touristisch aufbereitet, so dass sie attraktiv für Gäste werden. Zusätzlich werden digitale Maßnahmen für die Vermarktung der römischen Ausgrabungen gesetzt.

 
   
 

Marketing    

 
 

Oberösterreich Tourismus

Auch im Rahmen des Oberösterreich Tourismus werden Veranstaltungen und Aktivitäten der Donau Oberösterreich vermarktet, wie zum Beispiel aktuell die donauFESTWOCHEN im Strudengau.

Zur Veranstaltungsseite
 
   
 

Marke Donau Oberösterreich    

 
 
Infotour an der Donau

Infotour an der Donau

Am 7. Juli 2016 durften wir eine Infotour für den Oberösterreich Tourismus an der Donau organisieren. Die Urlaubsberaterinnen lernten dabei einige Facetten der Donauregion kennen. Begonnen hat der Tag in Feldkirchen, wo der Römer-Rastplatz sowie die Feldkirchner Badeseen besichtigt wurden. Anschließend wanderten die Teilnehmerinnen durch das Naturschutzgebiet Pesenbachtal „Wege zur Heilung“ und besichtigten das Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken. Abschließend fand noch eine Zillenfahrt auf der Donau mit Christian Bauer statt.

 
   
 

Marketingplanung mit Oberösterreich Tourismus

Am 5. Juli fand das Kick-off Meeting für die gemeinsamen Marketingaktivitäten der Markendestinationen und dem Oberösterreich Tourismus statt.

 
   
 

Der Leuchtturm Donauradweg    

 
 

Rad Total 2016

Am 11. Juli fand die Nachbesprechung zur Rad Total Veranstaltung 2016 statt. Dabei wurde auch bereits der Termin für die nächstjährige Veranstaltung bekannt gegeben. 2017 findet Rad Total am 23. April statt.

 
   
 

ARGE Donau Österreich    

 
 
Arbeitskreissitzung

Arbeitskreissitzung

Am 21. Juli trafen sich die Mitglieder der ARGE Donau Österreich in St. Pölten zu einer Arbeitskreissitzung, um weitere gemeinsame Projekte und Aktivitäten zu besprechen.

 
   
 

Donauraumstudie

Im Rahmen der ARGE Donau Österreich und gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, der Niederösterreich Werbung GmbH und dem Land Oberösterreich wurde eine Tourismuskonzept für den österreichischen Donauraum in Auftrag gegeben. Dieses Konzept für 2016 – 2026 wurde fertiggestellt und am 22. Juli per Presseaussendung veröffentlicht. Erste angeregte Maßnahmen der Studie wurden bereits im Rahmen der ARGE Donau Österreich diskutiert und werden gemeinsam umgesetzt.

Zur Presseaussendung
 
   
 

Presse    

 
 

Presseaussendungen im Juli

14.07.2016: Deutsche und österreichische Donau planen verstärkte Zusammenarbeit
18.07.2016: Rom an der Donau: Kleinkastell Stanacum in Oberranna gerettet!
22.07.2016: Tourismuskonzept 2016 – 2026 für die „Donau Österreich“
25.07.2016: 9.000 Besucher beim ersten „Grein im Feuerzauber“


Zu allen Presseaussendungen
 
   
 

Pressekonferenzen im Juli

01.07.2016: Grein im Feuerzauber
14.07.2016: Vorstellung des neuen Theaterfestivals im Oberen Donautal „Sommertheater Wesenufer“


 
   
 

Pressereise im Juli

Von 11. bis 13. Juli begleiteten wir ein Fernseh-Team aus Südkorea (KBS), das im Rahmen des Brucknerfestes einen Film über Oberösterreich macht und dabei natürlich auch Station an der Donau macht.

 
   
 

Statistik    

 
 

Zugriffe auf die Website im Juli 2016

Seitenaufrufe: 125.614
Sitzungen: 51.443
Seiten/Sitzung: 2,44
PDF-Downloads: 820


 
   
 

Donau Vorschau: Kultur - Events - Highlights    

 
 
Donau in Flammen in Aschach/Feldkirchen

Donau in Flammen in Aschach/Feldkirchen

Am 12. August 2016 erstrahlt die Donau in Aschach und Feldkirchen bei Donau in Flammen in hellem Lichterglanz zur Donau-Sage „Vom Ritter Tausendguldenkraut“. Umrahmt wird das Feuerwerk von einem Donauuferfest in Landshaag/Feldkirchen und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten an der Uferpromenade in Aschach.

Zur Veranstaltung
 
   
 
Donau-Sommer

Donau-Sommer

Der Sommer in der Donauregion bietet zahlreiche Veranstaltungen für jeden Geschmack, wie zum Beispiel Konzerte auf der Burg Clam, die Brucknertage St. Florian von 14. bis 20. August oder das Sommertheater in Wesenufer von 7. – 12. August 2016. Im Flyer Donau-Sommer finden Sie Informationen zu allen Veranstaltungen in der Donauregion. Die Broschüre kann gerne jederzeit kostenlos bei uns angefordert werden.

Die Broschüre zum Nachlesen
 
   
 
Sagenwanderung am Donausteig

Sagenwanderung am Donausteig

Am 18. September findet die jährliche Sagenwanderung am Donausteig mit Märchenerzähler Helmut Wittmann statt. Die Sagenwanderung findet heuer in Wesenufer (Waldkirchen) statt. Ab 10 Uhr gibt es in Wesenufer einen Frühshoppen mit dem Musikverein. Die Sagenwanderung beginnt um 13 Uhr und dauert mit den Erzählungen und Pausen bis ca. 16 Uhr. Danach findet noch ein gemütlicher Ausklang inkl. der Gewinnspiel-Verlosung statt.

Zur Veranstaltung
 
   
 

Eröffnung 10. Römer-Rastplatz

Am 23. September 2016 findet die feierliche Eröffnung des 10. Römer-Rastplatzes am oberösterreichischen Donauradweg in St. Florian statt.

 
   
 
24 Stunden Wanderung

24 Stunden Wanderung

Auf Wanderbegeisterte wartet auch heuer wieder eine ganz besondere Herausforderung am Donausteig. Von 15. bis 16. Oktober 2016 wird wieder 24 Stunden rund um die Schlögener Schlinge gewandert. Gewandert wird auf einer Strecke von 66,6 km auf Donausteig-Etappen und Donausteig-Runden. Ausgangspunkt ist das Hotel Donauschlinge in Schlögen.

Zur Anmeldung
 
   


Copyright der Bilder: Header: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber, Monika Löff, WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner, WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner; Internationales Donaufest in Ulm: Matthias Kessler/Südwest Presse Ulm; Grein im Feuerzauber: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Bernhofer; Eröffnung donauFESTWOCHEN: Reinhard Winkler; Donau in Flammen in Aschach/Feldkirchen: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner; Alle anderen: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH.
  


Impressum gem. § 24 Mediengesetz:
Medieninhaber und Herausgeber:
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9, 4040 Linz, Oberösterreich.
Tel.: +43 732 7277 - 800, e-Mail: info@donauregion.at.

Bezügl. der Offenlegungspflichten gem. § 25 Mediengesetz wird auf www.donauregion.at verwiesen.

KONTAKT   -   PROSPEKTE BESTELLEN   -   Newsletter abbestellen

Instagram    -   Donauradweg    -   Donausteig    -   YouTube