Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ortsansicht Kirchberg ob der Donau © Gemeinde Kirchberg

Willkommen in Kirchberg ob der Donau

Unterkunft buchen

Kirchberg ob der Donau

Der Ort liegt im Drei-Flüsse-Eck der Donau, der Großen Mühl und der Kleinen Mühl. Mit 613 Metern ist der "Burgstall" die höchste Erhebung  in Kirchberg, aber auch an der gesamten oberösterreichischen Donau.

Der Ort gehört zu den „aussichtsreichsten“ des Mühlviertels und lädt zu Wanderungen und zur Erholung in natürlicher und beschaulicher Umgebung ein.

Ein Ort zum Hinunterschauen

Kirchberg ob der Donau liegt hoch über der Donau auf einer Seehöhe von 580 m – der Ortsteil Obermühl liegt direkt an der Donau auf 284 m Seehöhe, ein paar Kilometer stromabwärts der weltbekannten Schlögener Donauschlinge. Das Gemeindegebiet umfasst rund 21 km², teilt sich in 18 Ortschaften und zählt 1040 Einwohner. 

Das eigentliche ”Mühl-Viertel” ist in Kirchberg zu finden, denn hier befinden sich die Mündungen sowohl der Großen als auch der Kleinen Mühl in die Donau.

Der Burgstall mit 613 m (höchste Erhebung entlang der Donau vom Ursprung bis zur Mündung) gewährt einen wunderbaren Rund- und Donaublick. Dort befindet sich seit dem Jahr 2000 der Aussichtsturm "Millenniumsturm". Bei gutem Wetter sieht man von Kirchberg auf 29 Kirch- und sonstige Türme.