Urlaub in der Donauregion © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Erber

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

 

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Anfrage

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Donauradweg - Radtour zu den Römern

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Ab Preis

  • € 495,88 pro Person
  • Buchbar ab: 1 Person

Buchen / Anfrage

ab Preis gilt nur für Frühbucher
8 Tage/7 Nächte, ca. 250 km,
40–60 km täglich, meist flach,
4- und 3-Sterne-Hotels




Über 450 Jahre war die Donau/Danuvius die Nordgrenze des römischen Imperiums – der Limes. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise am Donauradweg und radwandern Sie auf den Spuren, die die Römer in Österreich hinterlassen haben: Militärische und zivile Anlagen bis zu ganzen Städten laden zum Entdecken auf der Radtour in Österreich ein. Carpe diem! (Horaz, 65-8 v. Chr.)
  • 7 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels der 4- und 3-Sterne Kategorie am Donauradweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Reiseführer: "Rad-Kulturreise an der Donau - Römer"
  • 1 Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • Eintritt Römermuseum Kastell Boiotro in Passau
  • Eintritt Stift St. Florian
  • Eintritt OÖ Landesausstellung "Die Rückkehr der Legion"
  • Eintritt Keltendorf Mitterkirchen
  • Weinverkostung in der Wachau
  • Bahnfahrt Krems–Wien inklusive Rad
  • Fahrt mit der S-Bahn Wien–Petronell/Carnuntum und retour
  • Eintritt Römerstadt Carnuntum
  • Rückfahrt von Wien–Passau mit Bus oder Bahn
  • Informationsunterlagen für die Radreise Passau–Wien (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • gratis WLAN in den Hotels
  • E-Bike-Lademöglichkeiten in allen Hotels kostenlos
Ortstaxe zahlbar vor Ort

Verpflegung

  • Frühstück

Reisezeitraum

  • 13.04.2019 bis 19.10.2019

Reiseablauf

1. Tag - Individuelle Anreise nach Passau/Batavis
Anreise in den Radurlaub in Passau. Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. Die Übernahme der Leihräder findet in der Radausgabe statt. Nehmen Sie sich ausgiebig Zeit die Drei-Flüsse-Stadt an Inn, Ilz und Donau zu entdecken. Hotelbeispiel: Hotel Weißer Hase**** in der historischen Altstadt von Passau.

2. Tag - Passau–Schlögener Schlinge/loviacum, ca. 40 km
Beginnen Sie Ihre Zeitreise am Donau-Radwanderweg mit einem Besuch im Römermuseum Kastell Boiotro in Passau. Die ehemalige militärische Anlage befindet sich direkt am Innufer. Danach Radtour flussabwärts nach Oberranna, wo ein bestens erhaltenes massives Bauwerk der Römerzeit einen Radstopp lohnt. Am Etappenziel in Schlögen laden die gut erhaltenen Ausgrabungen einer antiken Badeanlage zu einem Rundgang auf der Radreise in Österreich ein. Hotelbeispiel: Riverresort Donauschlinge**** in Schlögen
   
3. Tag - Schlögener Schlinge/loviacum–Linz/Lentia, ca. 55 km

Vor Beginn der nächsten Radtour am Donauradweg ist eine kurze Wanderung zum Schlögener Blick empfehlenswert. Dieser bietet eine atemberaubende Sicht auf das Panorama der Schlögener Donauschlinge. Anschließend führt Sie die Radreise in die Landeshauptstadt von Oberösterreich. In Linz angekommen lädt der Linzer Schlossberg zu einem individuellen Spaziergang ein. Besuchen Sie die Martinskirche, eine der ältesten Kirchen Österreichs mit römischen Inschriftensteinen und einer römischen Ofenanlage. Hotelbeispiel: ARCOTEL Nike**** in Linz
   
4. Tag - Linz/Lentia–Enns/Lauriacum, ca. 40 km
Starten Sie Ihre Radtour mit einem kurzen Ausflug nach St. Florian. Die Gründung des Stiftes St. Florian beruht auf dem Tod des christlichen Märtyrers und römischen Offiziers Florian von Lorch. Nach nur wenigen Kilometern erreichen Sie Enns, die älteste Stadt Österreichs, die einst auch eines der größten römischen Militärlager an der Donau war. 2018 ist die Stadt Schauplatz der OÖ Landesausstellung „Die Rückkehr der Legion“. Rundgang im Museum Lauriacum und in der Basilika St. Laurenz. Der Eintritt ist in der Radtour zu den Römern inkludiert. Hotelbeispiel: Hotel Lauriacum**** in Enns
   
5. Tag - Enns/Lauriacum–Ybbs-Persenbeug/Ivese, ca. 60 km
Schwingen Sie sich für eine weitere Radtour an der Donau in den Sattel. Nahe am Donauradweg in Mitterkichen befindet sich das Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen. Ein Rundgang im rekonstruierten Dorf gibt Einblick in das keltische Alltagsleben vor über 2.700 Jahren. Hotelbeispiel: Hotel Böhm**** in Ybbs-Persenbeug
   
6. Tag - Ybbs-Persenbeug/Ivese–Wien/Vindobona, ca. 55 km, Bahnfahrt Krems–Wien
Am Ende der Fahrradtour durch die UNESCO Welterberegion Wachau kehren Sie in Weißenkirchen im Wein & Keramik Schneeweiß ein. Die Römer verhalfen dem Wachauer Wein zu großer Bedeutung. Freuen Sie sich auf eine Weinverkostung hervorragender Wachauer Weine im Radurlaub in Niederösterreich. Hotelbeispiel: Hotel Novotel Suites Wien City**** in Wien
   
7. Tag - Wien/Vindobona, Ausflug per Bahn in die Römerstadt Carnuntum
Den krönenden Abschluss der Römer-Radreise in Österreich bildet der Ausflug per Bahn in die Römerstadt Carnuntum. Das antike Carnuntum war eine mächtige Bastion am Limes. Die rekonstruierte Stadt lässt das zivile und militärische Leben von vor über 2000 Jahren wieder auferstehen. Übernachtung wie am Vortag in Wien. Hotelbeispiel: Hotel Novotel Suites Wien City**** in Wien
   
8. Tag - Rückfahrt nach Passau oder Zusatznächte
Rückfahrt nach Passau, in Saison A und B mit der Bahn (Transfer eigener Räder nicht inklusive) in Saison C wahlweise mit Bus (Transfer eigener Räder inklusive) oder Bahn (Transfer eigener Räder nicht inklusive).

Mögliche Anreisetermine

jeden Samstag, 13.04.2019 - 19.10.2019

Preisinformationen

PREISE pro Person und Aufenthalt inkl. Frühstück:
Saison A: 05.10.2019 - 19.10.2019

€ 539,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 779,00 Einzelimmer/Frühstück


Saison B: 13.04.2019 - 17.05.2019 / 14.09.2019 - 04.10.2019
€ 649,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 889,00 Einzelzimmer/Frühstück


Saison C: 18.05.2019 - 13.09.2019
€ 729,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 969,00 Einzelzimmer/Frühstück

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard

  • Überweisung

Eignung

  • Für Senioren geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Angebot
Linz
ab € 495,88
(pro Person)
ANGEBOT
7 Nächte, Passau-Wien, ca. 250 km
Zeitraum: 13.04.2019 - 19.10.2019
Die Website verwendet Cookies.