Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

OÖ. Stiftskonzerte 2020: Ensemble L'Arpeggiata. Christina Pluhar

Sankt Florian, Oberösterreich , Österreich

Termin

26.07.2020 / 11:00- 13:00

Veranstaltungsort

Augustiner Chorherrenstift St. Florian
Stiftstraße 1
4490 Sankt Florian

Kontakt

Verein Oberösterreichische Stiftskonzerte

Domgasse 12, 4010 Linz

+43 732 776127
kontakt@stiftskonzerte.at
www.stiftskonzerte.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

„Wie schön muss wohl die Musik im Himmel sein, wenn irdische Musik schon so bezaubern kann?“ Die Beschäftigung mit der deutschen Sakralmusik des 17. Jahrhunderts führt Christina Pluhar zurück zu ihren Quellen und an ihre Wurzeln.

Christina Pluhar, eine der innovativsten Musikerinnen der Alte-Musik-Szene, die in ihren Projekten die Grenzen der Musikstile überschreitet und damit stets verblüfft wie überzeugt. Christina Pluhar, die bereits viermal – zuletzt 2018 – den ECHO Klassik bzw. OPUS Klassik gewonnen hat. Das hochdekorierte Ensemble L’Arpeggiata, im Jahr 2000 von der Grazer Lautenistin gegründet, besteht aus herausragenden Musikerinnen und Musikern, die sich diesfalls mit den „himmlischen“ Stimmen von Céline Scheen und Valer Sabadus verbünden. Die belgische Sopranistin ist ebenso eine Grenzgängerin, deren Jugendtraum Rocksängerin zu werden, sich gottlob nicht erfüllt hat. Und Star-Countertenor Valer Sabadus begeisterte schon als 23-Jähriger bei den Salzburger Pfingstfestspielen.

Himmelsmusik
 
Johann Christoph Bach: Lamento „Ach, dass ich Wassers g’nug hätte”
Johann Sebastian Bach: Prelude aus der Cello-Suite Nr. 2 d-Moll BWV 1008
Crato Bütner: Ich suchte des Nachts
Heinrich Schütz: Von Gott will ich nicht lassen
Christian Ritter: O amantissime sponse Jesu
Johann Rudolf Ahle: Bleib bei uns
Heinrich Biber: Die Verkündigung
Claudio Monteverdi: Laudate Dominum
u.a.
 
Céline Scheen, Sopran                                     
Valer Sabadus, Countertenor
 
Ensemble L'Arpeggiata                                   
Doron Sherwin, Zink         
Jorge Jimenez, Catherine Aglibut, Barockgeige                                                         
Noelia Reverche Reche, Rodney Prada, Viola da gamba                                           
Josetxu Obregon, Barockcello                                                                    
Josep Maria Marti Duran, Theorbe & Barockgitarre                                                    
Yoko Nakamura, Orgel    
        
Christina Pluhar, Theorbe & Leitung

Augustiner Chorherrenstift St. Florian

Stiftstraße 1, 4490 Sankt Florian

+43 7224 8902-0
info@stift-st-florian.at
http://www.stift-st-florian.at


Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
  • OÖ Nachrichten
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Termin

26.07.2020 / 11:00- 13:00

Veranstaltungsort

Augustiner Chorherrenstift St. Florian
Stiftstraße 1
4490 Sankt Florian

Kontakt

Verein Oberösterreichische Stiftskonzerte

Domgasse 12, 4010 Linz

+43 732 776127
kontakt@stiftskonzerte.at
www.stiftskonzerte.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA