Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schubert Theater Wien: Was geschah mit Baby Jane?

Linz, Oberösterreich, Österreich

Termin

27.11.2019 / 20:00

Veranstaltungsort

Posthof
Posthofstraße 43
4020 Linz

Kontakt

Posthof

Posthofstraße 43, 4020 Linz

+43 732 781800
kassa@posthof.at
www.posthof.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Der spannende Stoff nach dem Roman von Henry Farrell wurde nach dem Film mit Bette Davis und Joan Crawford weltberühmt. Nun erblicken die beiden Schwestern erneut das Licht der Bühne - als Puppen, geführt von Manuela Linshalm und in der grandiosen Regie von Tausendsassa Nikolaus Habjan.

 

Das Schubert Theater Wien zeigt den spannenden Stoff nach dem Roman von Henry Farrell als Figurentheater in einer Inszenierung von Nikolaus Habjan, gespielt von Manuela Linshalm. Der Stoff wurde in den 1960er Jahren mit Bette Davis und Joan Crawford verfilmt, als Puppentheater im Schubert Theater Wien 2013 uraufgeführt.

Die beiden Schwestern Jane und Blanche Hudson leben seit Jahren völlig zurückgezogen in einer Villa in Hollywood. Um 1917 ist Jane Hudson unter dem Künstlernamen Baby Jane ein gefeierter Kinderstar. Jane schafft jedoch nicht den Sprung ins Erwachsenenfach und während ihre eigene Karriere schwindet, steigt ihre Schwester Blanche zum Stern am Filmhimmel auf. Doch auf dem Zenit ihrer Karriere erleidet Blanche einen mysteriösen Autounfall, der sie an den Rollstuhl fesselt...

Durch das Schicksal aneinander gekettet, wird das gemeinsame Leben der beiden Schwestern zur Hölle. Immer mehr phantasiert Jane sich in ihre Zeit als Kinderstar zurück und in wachsendem Realitätsverlust verschwimmen die Grenzen zwischen Liebe und Hass, Vergangenheit und Gegenwart, und die Frage nach Schuld und Verantwortung gipfelt in einem erbitterten Kampf um Rache - und nicht zuletzt um Leben und Tod.

Posthof

Posthofstraße 43, 4020 Linz

+43 732 781800
kassa@posthof.at
http://www.posthof.at


Allgemeine Preisinformation

18/21/24 €

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Linz Card

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

27.11.2019 / 20:00

Veranstaltungsort

Posthof
Posthofstraße 43
4020 Linz

Kontakt

Posthof

Posthofstraße 43, 4020 Linz

+43 732 781800
kassa@posthof.at
www.posthof.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.