Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Haiou Zhang

Linz, Oberösterreich, Österreich

Termin

27.02.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Der erfolgreiche chinesische Pianist Haiou Zhang präsentiert Werke von Chopin, Liszt, Debussy u.a.

Der 1984 in China geborene Virtuose Haiou Zhang studierte das Klavierspiel in Peking und Hannover und zählt heute zu den erfolgreichsten chinesischen Pianisten der jüngeren Generation. Im Brucknerhaus Linz stellt er sich mit einem Programm vor, das von Johann Sebastian Bachs Chromatischer Fantasie und Fuge über Werke von Frédéric Chopin, Alexander Skrjabin, Franz Liszt und Claude Debussy bis zu Maurice Ravels La Valse reicht.

PROGRAMM

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Chromatische Fantasie und Fuge d-moll, BWV 903 (1717–23)

Frédéric Chopin (1810–1849)
Nocturne cis-moll, op. posth. (1830)
Prélude Des-Dur („Regentropfen“), op. 28, Nr. 15 (1838–39)
Nocturne Es-Dur, op. 9, Nr. 2 (1830–32)
Scherzo Nr. 2 b-moll, op. 31 (1837)
Scherzo Nr. 4 E-Dur, op. 54 (1842)

– Pause –

Alexander Skrjabin (1872–1915)
Prélude und Nocturne. Zwei Stücke für die linke Hand, op. 9 (1894)

Franz Liszt (1811–1886)
Les jeux d’eaux à la Villa d’Este (Die Wasserspiele der Villa d’Este), aus: Années de pèlerinage (Pilgerjahre). Troisième année (Das dritte Jahr), S. 163, Nr. 4 (1877)

Claude Debussy (1862–1918)
Étude 11 pour les arpèges composés, L. 136, Nr. 11 (1915)

Maurice Ravel (1875–1937)
La Valse. Poème chorégraphique, M. 72 (1919–20)

BESETZUNG

Haiou Zhang | Klavier


Zu diesem Konzert findet am Mittwoch, 26. Februar um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt ein Künstlergespräch im C. Bechstein Centrum Linz, Bethlehemstraße 24, 4020 Linz statt.

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
https://www.brucknerhaus.at


Allgemeine Preisinformation

Einheirspreis   € 20,-
Jugendkarte    € 7,-

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardDiners ClubAmerican ExpressPayPalBankomatÜberweisungBarVorauszahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Schüler im Klassenverband
  • Studenten
  • Senioren
  • Zivil- und Präsenzdiener
  • Menschen mit Behinderung
  • Gruppen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
  • ÖAMTC-Mitglied
  • ÖBB Vorteilscard
  • OÖ Nachrichten
  • Linz Card
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Termin

27.02.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.