Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Beethovens „Eroica“

Linz, Oberösterreich, Österreich

Termin

19.04.2020 / 11:00

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Die Akademie für Alte Musik Berlin präsentiert bei dieser Sonntagsmatinee Werke von P. Wranitzky und W. A. Mozart und kommt dabei ohne Dirigant aus.

In diesem Konzert wagt sich die Akademie für Alte Musik Berlin ganz ohne DirigentIn an wahrhaft revolutionäre Werke. Neben der Intrada zum Singspiel Bastien und Bastienne des gerade einmal zwölfjährigen Wolfgang Amadeus Mozart stehen mit Paul Wranitzkys Grande sinfonie caractéristique pour la paix avec la République françoise und Ludwig van Beethovens „Eroica“ zwei Sinfonien im Mittelpunkt des Konzerts, die unter dem direkten Einfluss der Französischen Revolution entstanden und in denen die nationalen Zwistigkeiten zugunsten der Idee einer gemeinsamen europäischen Heimat zumindest auf musikalischem Gebiet überwunden werden.

PROGRAMM

Paul Wranitzky (1756–1808)
Grande sinfonie caractéristique pour la paix avec la République françoise
c-moll, op. 31 (1797)

– Pause –

Wolfgang Amadeus Mozart
(1756–1791)
Intrada zum Singspiel Bastien und Bastienne, KV 50 (46 b) (1767–68)

Ludwig van Beethoven
(1770–1827)
Sinfonie Nr. 3 („Eroica“) Es-Dur, op. 55 (1802–04)

BESETZUNG

Akademie für Alte Musik Berlin

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
https://www.brucknerhaus.at


Allgemeine Preisinformation

Kategorie 1     € 53,-
Kategorie 2     € 45,-
Kategorie 3     € 39,-
Kategorie 4     € 32,-
Kategorie 5     € 24,-
Kategorie 6     € 16,-
Jugendkarte    € 10,-

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardDiners ClubAmerican ExpressPayPalBankomatÜberweisungBarVorauszahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Schüler im Klassenverband
  • Studenten
  • Senioren
  • Zivil- und Präsenzdiener
  • Menschen mit Behinderung
  • Gruppen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
  • ÖAMTC-Mitglied
  • OÖ Nachrichten
  • Linz Card
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Termin

19.04.2020 / 11:00

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.