Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Michi Gaigg & L’Orfeo Barockorchester

Linz, Oberösterreich, Österreich

Termin

16.02.2020 / 11:00

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Sonntagsmatinee mit Michi Gaigg, dem L’Orfeo Barockorchester und der Violinistin Midori Seiler

Michi Gaigg, das L’Orfeo Barockorchester und die renommierte Violinistin Midori Seiler kombinieren Werke dreier in Wien wirkender Komponisten. Während der aus Bonn stammende Ludwig van Beethoven sich mit seinen Zwölf Contretänzen auf Vermittlung Joseph Haydns in die Redouten und Maskenbälle seiner neuen Heimat einführen durfte, komponierte Wolfgang Amadeus Mozart sein 3. Violinkonzert und seine 33. Sinfonie in seiner Geburtsstadt Salzburg, fügte letzterer dann allerdings in seiner „zweiten Heimat“ Wien das dort obligatorische Menuett hinzu. Zuletzt steht die an Mozarts Sinfonik anknüpfende 5. Sinfonie des „Ur-Wieners“ Franz Schubert auf dem Programm.

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sinfonie Nr. 33 B-Dur, KV 319 (1779/82)
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur, KV 216 (1775)

– Pause –

Ludwig van Beethoven
(1770–1827)
Auswahl aus den Zwölf Contretänzen, WoO 14 (1791–1802)

Franz Schubert
(1797–1828)
Sinfonie Nr. 5 B-Dur, D 485 (1816)

BESETZUNG

Midori Seiler | Violine
L’Orfeo Barockorchester
Michi Gaigg
| Dirigentin

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
https://www.brucknerhaus.at


Allgemeine Preisinformation

Kategorie 1     € 53,-
Kategorie 2     € 45,-
Kategorie 3     € 39,-
Kategorie 4     € 32,-
Kategorie 5     € 24,-
Kategorie 6     € 16,-
Jugendkarte    € 10,-

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardDiners ClubAmerican ExpressPayPalBankomatÜberweisungBarVorauszahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Schüler im Klassenverband
  • Studenten
  • Senioren
  • Zivil- und Präsenzdiener
  • Menschen mit Behinderung
  • Gruppen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
  • ÖAMTC-Mitglied
  • OÖ Nachrichten
  • Linz Card
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Termin

16.02.2020 / 11:00

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.