Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donau-Auen-Weg

Mitterkirchen im Machland, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4320 Perg
Zielort: 4320 Perg

Dauer: 3h 30m
Länge: 59,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 467m
Höhenmeter (abwärts): 466m

niedrigster Punkt: 223m
höchster Punkt: 259m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

  Radreparatur:
•Radsport Hochgatterer, 4320 Perg, Bahnhofstraße 7a, Mobil-Service: +43(0)664/1324140
•Zweirad Öller, 4320 Perg, Herrenstraße 42, Tel.: +43(0)7262/58421

Kurzbeschreibung:
40% Radwege, 60% Gemeindestraßen u. Güterwege



Technik: *



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch



Wegbeschreibung:
 0 km Mitterkirchen: Vom Sportplatz in Mitterkirchen (östliches Ortszentrum) folgen Sie der grün-weißen Beschilderung (Donau-Auen-Weg Nr. 976) in Richtung Südwesten. Nach ca. 4,0 km haben Sie die Möglichkeit sich im Badesee Mitterkirchen, abzukühlen. Zum Areal des Badesees gehören u.a. der Wirt z`Langacker, ein Beachvolleyballplatz, ein Wassertrampolin, eine Badeinsel, ein großzügig angelegter Kinderspielplatz, Tennisplätze, entsprechende Umkleidekabinen und eine WC-Anlage. Weiter geht es in Richtung Norden bis nach Perg.

10 km Perg: Sie können die Stadtpfarrkirche (7.30-19 Uhr) oder die Kalvarienbergkirche (8-18 Uhr) besichtigen. Ebenfalls in Perg finden Sie das Heimathaus Stadtmuseum Perg (Öffnungszeiten Sa+So von 14-17 Uhr, Gruppenführungen anmelden unter +43 7262 531 50), sowie das Weinbauzentrum Gmeiner, Weinzierl 8, Perg, Tel. +43 699 11 72 64 57 und der Manner-Shop, Linzer Straße 55, Perg, Tel. +43 7269 524 91 86, Folgen Sie der Markierung. Sie fahren entlang des Güterweges neben dem Naarnfluss Richtung Mitterkirchen.

15 km Mitterkirchen: Bei der 2. Naarn-Brücke in Haid können Sie sich entscheiden, ob Sie das Keltendorf Mitterkirchen, Lehen 12, Mitterkirchen, Tel. +43 7269 66 11, besuchen möchten (siehe Beschilderung). Die Öffnungszeiten sind von 15. April bis 31. Oktober tgl. von 9-17 Uhr. Ansonsten folgen Sie der Beschilderung und fahren durch die Ortschaft Hart Richtung Baumgartenberg.


20 km Baumgartenberg: Besonders sehenswert ist hier das barocke Zisterzienserkloster und die Stiftskirche Baumgartenberg. Das Wappen der Machländer ist der Ursprung des OÖ Landeswappens! Die Stiftskirche ist für Besichtigungen frei zugänglich, für Führungen ist eine Anmeldung notwendig (Pfarramt +43 7269 257). Entlang der Markierung fahren Sie dann weiter über Eizendorf in die Donau-Auen, eines der größten Augebiete Mitteleuropas.


28 km Vorbei an der sogenannten „Entenlacke“, Tel. +43 650 315 72 23, Homepage: www.entenlacke.com, kommen Sie auf dem Donauradweg bis nach Grein.


39 km Grein ist das romantische Donaustädtchen mit schmuckem Stadtplatz, historischem Stadttheater (Tourismusverband Grein, Tel. +43 7268 70 55) und dem Schloss Greinburg mit Schifffahrtsmuseum (Tel. +43 7268 70 07-18) Das historische Stadttheater von Grein ist das älteste weltliche Theater Österreichs (1791). Von Grein können Sie mit der Donaufähre „d’ÜBERfuhr“ auf die niederösterreichische Seite wechseln. Hier folgen Sie der Markierung R 6 bis zum Kraftwerk Wallsee – Mitterkirchen. Über die Kraftwerksbrücke führt der Weg zurück ins Rad-KulTOUR-Land Donau-Machland-Strudengau nach


54 km Mitterkirchen im Machland



Tipp des Autors:
Sagenhafte Eindrücke:


  • Perg: Heimathaus Stadtmuseum Perg, Das etwas andere Privatmuseum, Erdstall, Mühlsteinbruck, Steinbrecherhaus; Weinbauzentrum Gmeiner, Manner-Shop

  • Baumgartenberg: Zisterzienserkloster u. Stiftskirche;

  • Saxen: Öko-Station, Entenlacke, Strindbergmuseum; Paradieserl

  • Mitterkirchen im Machland: Keltendorf, Badesee, spätgotische Pfarrkirche

  • Grein: Schloss Greinburg



Natur erleben:



  • Donau-Auen, eines der größten Augebiete Mitteleuropas



Ausrüstung:
Radltaxi:


  • Busreisen Baumfried, 4343 Mitterkirchen 50, Tel. +43 7269 82 43-0, Büro: +43 7269 840 46

  • Taxi Leonhardsberger, 4342 Baumgartenberg 48, Mobil: +43 664 398 52 45


 


Radreparatur:



  • Radsport Hochgatterer, 4320 Perg, Bahnhofstraße 7a, Mobil-Service: +43(0)664/132 41 40

  • Zweirad Öller, 4320 Perg, Herrenstraße 42, Tel.: +43(0)7262/584 21

  • Grell KfZ-Tech, Kreuznerstraße 1, 4360 Grein, Tel. +43 7268 230

    E-Bike Lademöglichkeit entlang der Strecke:
    Eurospar Perg, Naarnerstraße 75, 4320 Perg
    Gasthaus Häuserer, Mitterkirchen 10, Tel. +43 7269 83 25;
    Keltendorf Mitterkirchen, Lehen 12, Tel. +43 7269 66 11
    Eurospar Grein, Breitenangerstr. 8, 4360 Grein
    Hotel Goldenes Kreuz, Stadtplatz 8, 4360 Grein

    E-Bike Verleihstellen in der Gemeinde:
    Radlerparadies – KRAGLHOF, Josef und Christine Langeder,
    4343 Mitterkirchen 26, Tel. +43 7269 83 13, Fax +43 7269 83 13-16,




Weitere Infos und Links:
Marktgemeinde Mitterkirchen i. M.  - Tourismusverband
Tel.: +43(0)7269/82 55-15 Fax: DW 24
E-Mail: gemeinde@mitterkirchen.ooe.gv.at
http://www.mitterkirchen.ooe.gv.at

Ausgangspunkt: Perg

1a-Erlebnis Vitalwelt Perg

Ob Wellness für Atemwege, Haut und Seele, Stärkung der Gesundheit oder Sport und Spaß, es ist für jeden etwas dabei - in der Vitalwelt Perg. Das Freibad der Vitalwelt PERG wird am ersten Mai-Wochenende geöffnet und schließt nach dem ersten September-Wochenende. Das Erlebnis-Freibad...

Badesee Mitterkirchen

Badevergnügen mitten in der Natur Der in einer Geländemulde gelegene Badesee zeichnet sich durch sehr angenehme Temperaturen aus und garantiert Badespaß für Groß und Klein!Beachvolleyballplatz und Kinderspielplatz sind vorhanden.

Donauschiffahrt Ardagger

StrudengaurundfahrtenMit dem Schiff "MS Donaunixe" durch den Strudengau Die Fahrt beginnt in Grein und führt stromabwärts zur Insel Wörth. Am rechten Ufer der Insel Wörth, die hier die Donau in zwei Einbahnstraßen teilt, fahren Sie vorbei an den Orten Hößgang und Freyenstein. Ab...

Erdstall Ratgöbluckn

Eine mittelalterliche Fluchthöhle, die den Bewohnern des Marktes bei Überfällen und Plünderungen eine kurzzeitige Zufluchts- und Versteckmöglichkeit geboten hat.Zu besichtigen ist der Erdstall im Rahmen von Gruppenführungen. 

Freibad Grein

Im Freibad Grein stehen Ihnen folgende Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung: großes Schwimmbecken mit Nichtschwimmbereich, Kleinkinderbecken, Wasserrutsche, Tischtennis und Pool-Bar.

Galerie in Granit

In Granit gemeißelte Nachrichten vorchristlicher Kulturen waren für den Mostviertler Bildhauer Miguel Horn die Motivation, Informationen über unsere Zeit in einer einfachen Symbolsprache in Stein dauerhaft festzuhalten. Laut Horn sollte uns allen bewusst sein, dass die Folgen unseres Umgangs mit Mensch und...

Gästehaus Lumesberger Grein

 Willkommen bei Familie Lumesberger in Grein/Donau !

Gästehaus Rösslwirt

Die Familie Froschauer begrüßt sie auf das Herzlichste im Gästehaus Rösslwirt! Lassen Sie sich in einer familiären Atmosphäre verwöhnen. Vom Geschäftsreisenden, über den Wanderer, Radfahrer bis hin zum Familienurlauber – jeder kommt bei uns auf seine Kosten! Klein und fein! Unter diesem Motto führt die Familie Froschauer...

Gasthaus Haberl

Das Gasthaus Haberl freut sich über jeden einzelnen Gast.

Gasthaus Haberl

Unsere Schmankerl können Sie im Sommer auch in unserem Gastgarten genießen und auch ein kaltes Getränk dazu.

Gasthaus Häuserer

Familiär geführtes Haus mit alter Tradition seit 1800.

Gasthof Schachner - Machland-Stuben

Der Gasthof Schachner ist ein Familienbetrieb, welcher bereits in dritter Generation geführt wird.  Das Angebot aus der Küche reicht von regionaltypischen Speisen bis zu Angeboten der internationalen Küche.Die Zimmer für Geschäftsreisende und Familien sowie Apartments bieten den Gästen die Möglichkeit in Perg zu...

Gasthof Schachner Machlandstuben

Die Küche verwöhnt die Gäste mit bodenständigen und regionalen Speisen.Für das abwechslungsreiche Speisenangebot sorgen die monatlich wechselnden Spezialitätenwochen.

Gasthof Zur Traube

In unserem Traditionsbetrieb kümmern wir uns jederzeit um Ihr Wohlbefinden. Schmankerl aus Küche und Keller laden ein zu Mühlviertler Gastlichkeit.Unser ruhig gelegenes Haus am Fuße der Greinburg vermittelt gemütliche Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Das Donaustädtchen Grein ist immer einen Besuch wert. ...

Haus Eder

Herzlich Willkommen in der Privatpension Eder, einer kleinen, aber feinen Privatpension in Grein an der Donau, im schönen Strudengau.

Heimathaus Stadtmuseum Perg

Dem Hauptgestein des Mühlviertels, dem Granit und seiner Verarbeitung ist ein Schwerpunkt des Heimatmuseums gewidmet. Besonders die Erzeugung von Mühlsteinen war hier in Perg beheimatet. Ausreichend dokumentiert ist auch die Geschichte des ehemaligen Verwaltungszentrums, der...

Johannas kleine Galerie

Ausstellung von regionalen Malereien und Kunstwerken.

Kalvarienbergkirche Perg

1734 beschloss der Rat des Marktes Perg die Kalvarienbergkirche zu bauen. Die Bauarbeiten dauerten bis 1754. Der spätbarocke Rundbau mit elliptischem Grundriss und Rokoko- Einrichtung wurde im Jahr 1765 zum gekreuzigten Erlöser geweiht.

Oldy-Kai - das etwas andere Privatmuseum

Die Sammlung von "Oldy-Kai" umfasst zurzeit alte, Radios, Grammophone, Plattenspieler, Tonbandgeräte, Motorräder, Fahrräder, Hilfsmotore, Mopeds sowie noch viele andere Raritäten.

Pension Faltinger

Herzlich Willkommen in Grein an der Donau!Die zentrale Lage der Pension Falinger macht sie zum idealen Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren oder für Besichtigungen in der historischen Donaustadt.

Pension Martha

Willkommen in der Pension Martha!

Pfarrkirche Mitterkirchen

Die Kirche ist eine Sehenswürdigkeit in Mitterkirchen. Unsere Kirche liegt direkt am Ortsplatz. Werfen Sie einen Blick hinein und machen Sie sich selbst ein Bild.

Radfähre d'Überfuhr Grein

Traditionell die Uferseite wechseln mit der Rad- und Personenfähre "Schwallenburg"

Radlerbauernhof Moser

Willkommen am Radlerbauernhof Moser!Unser Urlaub am Bauernhof Betrieb mit gewerblichen Mostheurigen bietet entdeckungsfreudigen Genießern die Möglichkeit die Vielfalt unserer Most/Saftspezialitäten und Edelbrände kennenzulernen.

Rastplatz Haid

Information: MarktgemeindeamtTel.: +43 (0) 72 69 / 82 55-0Lebensraum Streuobstwiese… Streuobstwiesen sind eine traditionelle Form des Obstanbaues. Sie dienen einerseits der Ernte von Früchten, wie Äpfel oder Birnen, andererseits werden sie auch zur Gewinnung von Heu oder als Weide verwendet. Die...

Rechberger, Familien-Erlebnis Landgasthof

Unser Gasthof bietet Ihnen den optimalenPlatz für Ihren kulinarischen Aufenthalt.

Restaurant Greiner Bürgerstuben im Hotel Goldenes Kreuz

Restaurant Greiner Bürgerstuben:“Essen und Trinken genießen – im außergewöhnlichen Ambiente”.

Schiffsanlegestelle Grein

Strom-km: 2079,0+33 bis 2079,1+20Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 32 m)Einstieghöhe: 1,60 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDdirekte BuszufahrtGrein – Die Perle des StrudengausDie Schiffsanlegestelle Grein liegt nahe dem Zentrum – nur wenige Gehminuten sind es zum historischen...

Schloss Auhof bei Perg

SCHLOSS AUHOF BEI PERG: An der Straßenstrecke Perg-Arbing befand sich vor dem Ausbau der Bundesstraße 3 eine gefürchtete Kurve, die von einer hohen Mauer erzwungen war. Hinter dieser Mauer steht das Schloss Auhof, dessen rechteckiger, dreigeschossiger Baublock (Baubeginn 1568) durch einen Erkerturm (19....

Schloss Greinburg

Seit mehr als 500 Jahren thront Schloss Greinburg, das älteste Wohnschloss Österreichs, majestätisch über der Stadt Grein und der Donau.Es wurde zwischen 1488 und 1495 mit der kaiserlichen Bewilligung von Kaiser Friedrich III. von Heinrich und Siegmund Prüschenk erbaut und war eines der ersten Schlösser im...

Stadtmarketing Perg

Informationsmaterial rund um das Thema Rad fahren im Bezirk Perg erhalten Sie auf Gemeindeämtern, in Tourismusinformationsbüros und beim Stadtmarketing PERG.

Stadtpfarrkirche Grein

Stadtpfarrkirche Grein Als spätgotischer Bau errichtet, dem heiligen Ägidius geweiht. Altarbild von Bartolomeo Altomonte geschaffen stellt den heiligen Ägidius mit der Hirschkuh dar und wird voneinem schwungvollen Barockaufbau umrahmt. Prachtvolle Kanzel mit den vier Kirchenvätern,...

Stadtpfarrkirche Perg

Urkundlich erwähnt wurde die Kirche „St. Jakobi“ erstmals 1363, erst 1542 erfolgte die Erhebung zur eigenständigen Pfarre, seit 1969 ist sie eine Stadtpfarrkirche. Von der ursprünglich romanischen Kirche lässt sich in der Ostwand des Langhauses noch das alte Mauerwerk feststellen (14. Jhdt.). Die Kirche wurde weitgehend...

Stiftskirche Baumgartenberg

850 Jahre alte Stiftskirche, Deckenfresko Ganzjährige Führungen - Anmeldung erbeten. Stiftskirchenführung auch in englischer Sprache. Dauer der Führung: 30 - 45 Minuten

Tourismusverband Grein

Unser Büro befindet sich direkt am Historischen Stadtplatz von Grein.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wallfahrtskirche Maria Laab

Die Wallfahrtskirche wurde urkundlich zum ersten Mal 1092 erwähnt. Die Kirche wurde im neuromanischen Stil eingerichtet und beherbergt eine spätgotische Schnitzgruppe. Sehens wert ist die gotische Plastik „Krönung Mariens“.

Erreichbarkeit / Anreise



Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnverbindung: ab St. Valentin od. Linz mit der Donauuferbahn bis Haltestelle Baumgartenberg; Info unter http://www.oebb.at

Schiffsanlegestelle: Naarn im Machland, Grein

Parken
UNION Gebäude, 4343 Mitterkirchen 62

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Donau-Auen-Weg
Marktgemeindeamt Mitterkirchen im Machland
Mitterkirchen 50
4343 Mitterkirchen im Machland

+43 7269 82550
+43 7269 8255 - 24
gemeinde@mitterkirchen.ooe.gv.at
www.mitterkirchen.ooe.gv.at/
http://www.mitterkirchen.ooe.gv.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4320 Perg
Zielort: 4320 Perg

Dauer: 3h 30m
Länge: 59,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 467m
Höhenmeter (abwärts): 466m

niedrigster Punkt: 223m
höchster Punkt: 259m
Schwierigkeit: leicht

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.