Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hl. Wolfgang - Freiplastik

Pupping, Oberösterreich , Österreich

Lage:

In Brandstatt, vor der Aschachbrücke, auf der linken Seite in Fahrtrichtung Aschach.


Beschreibung:

Aus einem rechteckigen Sandsteinblock reliefförmig herausgearbeitete, überlebensgroße Darstellung des hl. Wolfgang. Auf der Rückseite Inschrift: Hl. Wolfgang, 13. Bischof von Regensburg, geboren 924, in Pupping krank an Land gegangen und hier 994 gestorben. Aufgestellt nach der Neuerrichtung der Brandstätterbrücke im Jahre 1960.


Text aus "Kleindenkmäler in den Gemeinden Eferding, Fraham, Hinzenbach und Pupping", herausgegeben vom Kulturverein Heimatbund Eferding, Foto: Heimatbund.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Hl. Wolfgang - Freiplastik
Brandstatt
4070 Pupping

powered by TOURDATA