© Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger
Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

Führung Historisches Stadttheater

Grein, Oberösterreich, Österreich

Geschichte und Kuriositäten im ältesten weltlichen Theater Österreichs

Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute gilt das aus so früher Zeit erhaltene Stadttheater als Juwel, das von vielen Besuchern aus nah und fern besichtigt und bestaunt wird. Viele Kuriositäten aus vergangener Zeit sind hier zu sehen. Original erhaltene Sperrsitze, die man mit einem kleinen Schlüssel auf- und zusperren konnte; ein Klosett, nur durch einen Vorhang vom Zuschauerraum getrennt; ein Gefängnis, aus dem die Gefangenen bei den Vorstellungen zusehen konnten; die Napoleonloge und vieles mehr. Dem Historischen Stadttheater ist eine Sonderausstellung angeschlossen.

Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist.
ACHTUNG: AUFGRUND VON RENOVIERUNGSARBEITEN IST EINE BESICHTIGUNG DERZEIT NICHT MÖGLICH!

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 0,50 Stunde
Leistungen

Eintritt ins Historische Stadttheater mit Führung

Mögliche Anreisetermine

täglich

ab Preis
  • € 3,50 pro Person
  • € 3,50 pro Familie/Gruppe
  • buchbar ab 15 Personen
Reisezeitraum

Unverbindliche Anfrage

Führung inkl. Eintritt:
€ 3,50,- / Person (bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 15 Personen Pauschale € 35,-)

Kontakt & Service


Führung Historisches Stadttheater
Hist. Stadttheater Grein (1791)
Stadtplatz 7
4360 Grein

Telefon+43 7268 7055
E-Mailinfo.grein@oberoesterreich.at
Webwww.grein.info/stadttheater
http://www.grein.info/stadttheater

powered by TOURDATA