© Schlögener Schlinge (c) WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/GoodMorningWorld_MSchillinger
Schlögener Schlinge (c) WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/GoodMorningWorld_MSchillinger
SucheSuchen
Schließen

Top nature highlights

Big forests, colourful flower meadows and burbling streams always accompany hikers. There are so many repeating and fascinating views on the Danube. And you, you have the possibility to be right in the middle of the nature's spectacle. The region is the perfect place to relax, get more enery and to take time out to breathe again.

Contact & Service

Danube Upper Austria
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH Tourismusverband Donau Oberösterreich
Lindengasse 9
4040 Linz

Telefon+43 732 7277-800
Fax+43 732 7277-804
E-Mailinfo@donauregion.at
Webwww.donauregion.at/en

Top nature highlights

Engelhartszell

Natura 2000 Gebiet "Oberes Donautal"

Life Projekt Donauleiten, Naturschutzgebiet Steiner Felsen und Schloss Neuhaus. Zu den imposantesten Landschaftselementen zählen die steilen Felsstandorte der Donauleitn. Lichte Kiefer- und Eichenbestände besiedeln diese Lebensräume. Besonders…

mehr dazu
Feldkirchen an der Donau

Pesenbachtal Naturschutzgebiet

Naturjuwel Pesenbachtal - der wildromantische WanderklassikerDas Pesenbachtal in Bad Mühllacken ist ein einzigartiger Naturraum mit einer langen heilkundigen Tradition. Unter dem Motto "Wege zur Heilung" lädt es seine Besucher als Donausteighighlight…

mehr dazu
Saxen

Aulandschaft im Machland Nord

Das vorgeschlagene Gebiet des Europaschutzgebietes "Machland Nord" erstreckt sich vom Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen im Westen bis zur Landesgrenze der Donau auf Höhe Hirschenau. Südlich bildet die Landesgrenze zu Niederösterreich die Begrenzung.…

mehr dazu
Klam

Klamschlucht

Die Klamschlucht war über Jahrhunderte eine wirtschaftliche Lebensader in unserer Region. Säger, Müller, Schmiede und Köhler nutzten die Kraft des Wassers und es herrschte reges Leben und Treiben zwischen den steilen Abhängen und Felsen unterhalb der…

mehr dazu
Grein

Stillensteinklamm

Die Stillensteinklamm ist ein Wanderweg durch die Klamm des Gießenbaches zwischen Grein und St. Nikola an der Donau. Ihre Wanderung startet beim Wanderinfopunkt in Grein gegenüber der Schiffsanlegestelle. Der gut beschilderte Familienwanderweg führt…

mehr dazu
Schärding

Europareservat Unterer Inn

Ein besonderes Juwel des Innviertels ist das Europareservat Unterer Inn, wo sich mehr als 300 Vogelarten heimisch fühlen. Das bayerisch-oberösterreichische Europareservat Unterer Inn erstreckt sich grenzüberschreitend 55 Flusskilometer von der…

mehr dazu