Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Filialkirche Kasten

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Sehenswert ist die 800-jährige Filialkirche, die dem heiligen Jakob geweiht ist.

Die Kirche ist eine kleine ehemals gotische, aber barockisierte Kirche mit flachtonnengewölbtem Langhaus und eingezogenem Chor mit geradem Abschluß. Die Einrichtung ist neubarock. Bemerkenswert ist über dem Nordtor ein rotmarmornes Kreuzigungsrelief von 1548.

Auch von innen zu besichtigen.

Kontakt & Service

Filialkirche Kasten
Kasten
4091 Vichtenstein

Telefon: +43 7714 8055
Fax: +43 7714 8055-31
E-Mail: v.wolf@vichtenstein.ooe.gv.at
Web: www.vichtenstein.at

Tourismusverband Vichtenstein
Vichtenstein 70
4091 Vichtenstein

Telefon: +43 7714 8055
E-Mail: v.wolf@vichtenstein.ooe.gv.at
Web: www.vichtenstein.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Telefonische Vereinbarung mit Messner Franz Schmid (07714 6531)

Allgemeine Preisinformation:

Kein Eintrittspreis

Anreise

Seehöhe

290m

Erreichbarkeit / Anreise

Per Linienbus:
Linz – Engelhartszell – Kasten – Vichtenstein (Postbus);
Passau – Vichtenstein
Per Bahn:
Passau oder Schärding
Per Schiff:
Schiffsanlegestelle Kasten: Reederei Wurm & Noé, D-94032 Passau, Höllgasse, Tel. +49 851 929292
Per Kraftfahrzeug:
Aus Wien/Linz: Linz – Eferding – Engelhartszell – Kasten – Vichtenstein (70 km) auf der Nibelungen Bundesstraße B 130
Aus München/Passau: Autobahnabfahrt Passau-Mitte – Richtung Engelhartszell B 130 – Kasten – Vichtenstein (18 km).
Aus Salzburg: Braunau – Schärding – Vichtenstein an der Sauwald- Bundesstraße B 136. (Schärding – Vichtenstein: 20 km)

Parken

  • Parkplätze: 6

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Filialkirche Kasten
Vichtenstein

Sehenswert ist die 800-jährige Filialkirche, die dem heiligen Jakob geweiht ist. Die Kirche ist eine kleine ehemals gotische, aber barockisierte Kirche mit flachtonnengewölbtem Langhaus und eingezogenem Chor mit geradem Abschluß. Die Einrichtung ist neubarock....

Die Website verwendet Cookies.