Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Donau in Flammen 2015

Donau in Flammen 2015

Am 24. November 2014 fand in Linz die Nach- und Vorbesprechung zu den Donau in Flammen Veranstaltungen statt. Rückblickend kann eine sehr positive Bilanz zu den Veranstaltungen 2014 gezogen werden. Etwa 4.000 Passagiere genossen die Veranstaltungen in Passau, Linz und Aschach/Feldkirchen an Bord der Wurm+Köck-Flotte, bei den Uferfesten in den Veranstaltungsgemeinden tummelten sich insgesamt etwa 13.000 Personen.

Die Planungen für die Marketingmaßnahmen, Sagenauswahl etc. zu den Events 2015 in Ottensheim, Linz und Haibach sind bereits angelaufen. Erstmals wird 2015 eine Donau in Flammen Veranstaltung in Schlögen stattfinden, worauf wir uns natürlich besonders freuen. Ebenfalls neu ist das Projekt "Lebendige Sagen" welches 2015 erstmals bei Donau in Flammen präsentiert werden soll. Die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH bietet allen Veranstaltungsorten 2015 als Rahmenprogramm eine Art "Straßentheater" an, welche Donausagen lebendig erzählen. Durchgeführt und organisiert wird dieses von Frau Katharina Baumfried (fussfrei).

Wer noch einen kleinen Rückblick auf 2014 genießen möchte - hier geht es zum Video der Linzer Veranstaltung.

Termine 2015:
23. Mai 2015 in Schlögen
05. Juni 2015 in Linz
14. August 2015 in Ottensheim

Die Website verwendet Cookies.
Der kostenlose Newsletter der Region Donau Oberösterreich informiert Sie regelmäßig