Donauschlinge Schlögen © Oberösterreich Tourismus / Steininger

DONAU OBERÖSTERREICH
bewegt. berührt.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ DanubeHIKE

DanubeHIKE

DanubeHIKE war ein EU-gefördertes Projekt, bei dem die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH und die Naturfreunde Internationale zusammen mit Partnern aus Deutschland, der Slowakei, Serbien und Bulgarien grenzüberschreitenden Wandertourismus entlang der Donau förderten.

Das EU-Projekt DanubeHIKE wurde 2012/2013 von der Generaldirektion für Unternehmen und Industrie über eine Dauer von 12 Monaten gefördert.

DanubeHIKE-Partner:

  • Naturfreunde Internationale
  • WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
  • ARGE Deutsche Donau
  • Regionalentwicklungsagentur Komárno (Regional Development Agency Komárno)
  • Bulgarisches Ministerium für Wirtschaft, Energie und Tourismus (Bulgarian Ministry for Economy, Energy and Tourism)
  • Danube Competence Center (DCC)

 

Im Rahmen des Projektes DanubeHIKE wurden folgende Aktivitäten und Ziele umgesetzt:

  • die Verzeichnung der bestehenden Wanderinfrastruktur und potentieller Verbindungspunkter
  • die Erstellung von Qualitätskriterien für nachhaltigen Wandertourismus in der Donauregion
  • die Steigerung des Wiedererkennungswertes der Donauregion als Wandergebiet
  • die Förderung von transnationaler und intersektoraler Zusammenarbeit entsprechend der Ziele der EU Donauraumstrategie
  • die Förderung von Marketing-Aktivitäten wie die Erstellung einer Broschüre, eines Wander-Web-Portals und die Entwicklung einer Basis für eine Donau-Wander-Marketing-Strategie

 

 

Internationale Wanderkonferenz

19. und 20. November 2012, Linz (Oberösterreich)

 

Vertreter und Vertreterinnen aller 10 Donau-Anrainerstaaten nahmen an der Internationalen Wanderkonferenz teil. Um die Ergebnisse des Projektes "DanubeHIKE" Partnern und Stakeholdern zu präsentieren und das Potenzial des Wandertourismus in der gesamten Donauregion vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer zu unterstreichen, fand eine internationale Wanderkonferenz in Linz (Oberösterreich) statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung luden wir Tourismusexperten aus allen Donauländern zum Erfahrungsaustausch ein. Weiters wurden Vertreter aus allen Donauländern eingeladen, um bestehende Wanderangebote im Donauraum zu präsentieren. 

>> Flickr Fotostream

 

 

Alle Vorträge und Präsentationen als PDF:

>> Download Vortrag "Der Wandermarkt 2022" - Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack, Dekan der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

>> Download Vortrag "Status Quo Analyse des Wandertourismus entlang der Donau" - Petra Riffert, Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich

>> Download Vortrag "DanubeHIKE - Project outcomes and benefits for destinations" - Cathrine Schwenoha, Naturfreunde Internationale

>> Download Präsentation Deutschland
>> Downlaod Präsentation Österreich
>> Downlaod Präsentation Slowakei
>> Downlaod Präsentation Ungarn
>> Downlaod Präsentation Kroatien
>> Downlaod Präsentation Serbien
>> Downlaod Präsentation Rumänien
>> Downlaod Präsentation Bulgarien
>> Downlaod Präsentation Moldawien
>> Downlaod Präsentation Ukraine

Ergebnisse aus dem EU-Projekt DanubeHIKE

>> Download Bericht "Status Quo Analyse des Wandertourismus an der Donau" - DEUTSCH
>> Download Bericht "Status quo analysis of hiking tourism along the Danube" - ENGLISH
>> Download Bericht "Analýza súèasného stavu pešej turistiky pozdåž rieky Dunaj" - SLOVAKIAN
>> Download Bericht "A Duna menti természetjáró turizmus jelenlegi helyzetének elemzése" - HUNGARIAN
>> Download Bericht "Analiza trenutnog stanja u oblasti peša?kog turizma duž reke Dunav" - SERBIAN
>> Download Bericht "Analiza situa?iei actuale a turismului de drume?ie de-a lungul Dun?rii" - ROMANIAN
>> Download Bericht "?????? ?? ?????????? ????????? ?? ?????????? ??????? ?? ???? ?????" - BULGARIAN

 

 

Richtlinien für die Realisierung/ Aufwertung/Positionierung von Wandertourismus entlang der Donau

Die Richtlinien für die Realisierung und Weiterentwicklung von Wandertourismus entlang der Donau wurden ebenfalls im Rahmen des DanubeHIKE-Projekts entwickelt, an dem Partner aus Österreich, Deutschland, der Slowakei, Serbien und Bulgarien beteiligt waren.

Das Gesamtziel des Projekts ist die Schaffung einer substantiellen Basis für die Entwicklung und Anerkennung des Wandertourismus im Donauraum und der Brückenschlag zwischen Wandergebieten entlang der Donau.
Die Richtlinien enthalten eine Reihe von Ideen, Empfehlungen und bewährten Praktiken für die Bereitstellung und Aufwertung einer qualitativ hochwertigen Wanderinfrastruktur und eines ebensolchen Angebots an Tourismusprodukten nicht nur entlang der Donau, sondern auch für die gemeinsame Vermarktung der Donauregion.
Der Inhalt dieser Richtlinien basiert auf einer Analyse der bestehenden Wanderinfrastruktur, auf Marketing- und Imagestudien, und auf Recherchen über bestehende Wandertourismusangebote in allen Donauländern.

 

Download der Richtlinien
>> Deutsch
>> Englisch
>> Slowakisch
>> Ungarisch
>> Serbisch
>> Rumänisch
>> Bulgarisch

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Die Website verwendet Cookies.
Der kostenlose Newsletter der Region Donau Oberösterreich informiert Sie regelmäßig