Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
/ Life-Projekt

Life-Projekt

Life-Projekte sind Großprojekte im Naturschutz der EU.

Zwischen Hofkirchen in Bayern und Aschach in Oberösterreich gibt es Landschaften von höchster Bedeutung für den Naturschutz. 

Das Life-Projekt „Hang- und Schluchtwälder im oberen Donautal“ sichert langfristig naturnahe Waldbestände und besondere Pflanzen und Tiere.

FFH-Lebensräume (Fauna-Flora-Habitat):

  • Buchenwald: er kommt in den oberen und flacheren Hangbereichen vor, im Projektgebiet können mindestens sieben verschiedene Formen unterschieden werden
  • Felsfluren: Extremstandorte mit lockeren Kiefern- und Eichenbeständen
  • Eichen-/Hainbuchenwald: es gibt im Projektgebiet mindestens 10 verschiedene Ausprägungen, besonders in wärmebegünstigten und trockenen Lagen.
  • Schlucht- und Hangmischwälder: hier herrschen Edellaubgehölze vor, der Unterwuchs ist reich an Farnen und Kräutern.
  • Auwälder: Durch Flussregulierungen und Kraftwerksbau wurden Donaunebenarme abgetrennt, Auwaldflächen aufgehöht und in landwirtschaftliche Flächen umgewandelt. Deshalb sind Weichholzauenwälder nur mehr fragmentarisch erhalten.

 

FFH-Tierarten:

  • Säugetiere: Luchs, Feldermäuse, Fischotter, Biber
  • Amphibien: Gelbbauchunke, Kammmolch
  • Fische: Streber, Zingel, Huchen, Weißflossengründling, Semling, Koppe, Schrätzer, Donau-Kaulbarsch, Schied, Sichling, Perlfisch, Frauennervling
  • Insekten: Hirschkäfer, Spanische Flagge

 

Mehr zum Life-Projekt „Hang- und Schluchtwälder im oberen Donautal“ finden Sie beim Land Oberösterreich.